06.10.2013 09:24 Uhr - Weltmeisterschaft - chs

Midtjylland-Spielmacherin verzichtet auf WM

Lærke MøllerLærke Møller
Quelle: Michael Heuberger
Die dänische Nationalspielerin Lærke Møller wird auf die Weltmeisterschaft in Serbien verzichten. Dies ließ die Spielmacherin über ihren Verein FC Midtjylland mitteilen. „Es ist kein Ende der Länderspielkarriere, sondern geschieht, um den Körper wieder besser aufzubauen“, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

„Es war eine harte Entscheidung, denn ich liebe es für Dänemark zu spielen“, so Møller, die betont: „Es ist zu 100 Prozent meine eigene Entscheidung und sie ist gut durchdacht.“

„Ich denke es ist eine weise Entscheidung“, findet Trainerin Helle Thomsen. „Es ist sinnvoll, dass wir nun im November und Dezember aufbauen, so dass der FC Midtjylland und das Nationalteam 2014 und viele weitere Jahre von ihr profitieren.“

Trainer Jan Pytlick wird somit im zentralen Rückraum vermutlich auf Kristina Kristiansen (Holstebro) und Lotte Grigel (Esbjerg) sowie die Deutsch-Dänin Jane Schumacher (Skive) setzen.