22.07.2006 11:58 Uhr - 1. Bundesliga - PM HC Leipzig

Albertsen, Fruelund und Wörz zurück in Leipzig

Nina Wörz kehrt am Montag nach Leipzig zurückNina Wörz kehrt am Montag nach Leipzig zurück
Quelle: sportseye.de
Ab Montag gibt es in Leipzig ein Wiedersehen mit Ex-Trainer Martin Albertsen, Katrine Fruelund und Nina Wörz, denn Randers HK, das neue Team der drei kommt zu einem einwöchigen Trainingslager in die Messestadt.

"Dieses Trainingscamp wurde im Rahmen der Kooperation zwischen beiden Clubs vereinbart. Neben den gemeinsamen Trainingseinheiten wird am Mittwoch ein Testspiel zwischen beiden Teams stattfinden und danach werden die Teams miteinander grillen. Im Gegenzug werden wir Ende August in Randers ein Trainingslager durchführen. So eine Kooperation mit einem ausländischen Team gab es bislang noch nie, aber wir denken, daß dies sehr gut für beide Teams sein wird", so Manager Kay-Sven Hähner.

Im Testspiel am Mittwoch, dem 26.07. um 18.00 Uhr in der kleinen Arena können die Fans dann live dabei sein und ein Wiedersehen mit Katrine, Nina und Martin "feiern". Bereits um 16.30 Uhr wird der SV Union Halle/Neustadt gegen eine B-Auswahl von Randers HK spielen. Der Eintrittspreis liegt bei 2,- Euro. Ob HCL-Neuzugang Rikke Nielsen gegen ihre Landsfrauen am Mittwoch spielen kann ist indes noch unklar, denn sie plagt sich mit einem entzündeten Zehennagelbett herum. Physiotherapeuting Steffi Klausing: "Wir werden nicht um jeden Preis versuchen, daß sie spielen kann. Bei so etwas braucht man einfach Geduld."