badfetish.org tryfist.net trydildo.net

23.07.2013 16:40 Uhr - Champions League - dpa, PM HCL, red

Leipzigs Handballerinnen spielen Qualifikation in Trondheim

Trainer Thomas Ørneborg und Rückraumspielerin Michelle UrbichtTrainer Thomas Ørneborg und Rückraumspielerin Michelle Urbicht
Quelle: Sebastian Brauner
Die Bundesliga-Handballerinnen des HC Leipzig spielen Anfang September im norwegischen Trondheim um die Qualifikation zur Champions League. Byasen Trondheim erhielt den Zuschlag als Ausrichter des Vierer-Turniers, nachdem Minsk die Auflagen der Europäischen Handballföderation (EHF) hinsichtlich der Hallen-Qualität nicht erfüllen konnte. Das teilte der HCL am Dienstag mit.

Am 7. September trifft der HCL im Halbfinale den weißrussischen Meister aus Minsk. Im Finale tags darauf würde ein norwegisches Team warten, denn im zweiten Spiel stehen sich Trondheim und Tertnes Bergen gegenüber. Sollte den Messestädterinnen die Qualifikation gelingen, würden sie in Gruppe C der Königsklasse auf den slowenischen Meister Krim Ljubljana, den französischen Champion Metz sowie den schwedischen Meister Sävehof treffen.

„Die Aufgabe wird nun nicht leichter, weil Trondheim in eigener Halle sicher noch stärker einzuschätzen ist als so schon. Da wir in die Champions League wollen, müssen wir erst Minsk schlagen und dann hoffentlich im Finale einen der beiden Norweger. Ganz einfach also.“ sagte Cheftrainer Thomas Ørneborg mit einem Augenzwinkern.



cs