13.07.2013 18:11 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Popluharova wird Mutter - Meister THC sucht Rückraumspielerin

Petra PopluharovaPetra Popluharova
Quelle: Mario Gentzel
Rückraumspielerin Petra Popluharova wird dem deutschen Handball-Meister und Pokalsieger THC Erfurt-Bad Langensalza in der neuen Saison vorerst nicht zur Verfügung stehen. Die 25 Jahre alte slowakische Nationalspielerin erwartet im Januar ein Kind. Das teilte der Verein mit. Cheftrainer Herbert Müller kündigte an, dass sich der THC kurzfristig um einen Ersatz für die Leistungsträgerin bemühen wird. Müller ist Popluharovas Lebensgefährte.

Der Thüringer HC absolviert ab Montag ein einwöchiges Trainingslager in Zeulenroda. Dort wird am Montag auch die neue Mannschaft vorgestellt. Am 3. und 4. August spielt der deutsche Meister zweimal beim tschechischen Erstligisten Banik Most. Zur Saison-Vorbereitung gehören noch ein sechstägiges Trainingslager in Braunshausen (Saarland), zwei Turnier-Teilnahmen und fünf weitere Testspiele.

Am 31. August (18.00 Uhr) beginnt die Bundesliga-Saison mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger SG BBM Bietigheim, die vom ehemaligen THC-Trainer Dago Leukefeld betreut wird.