badfetish.org tryfist.net trydildo.net

15.06.2013 11:02 Uhr - Jugend/Juniorinnen - chs und HP DHB.de

Änderung im Aufgebot für Leipzig: Seidel für Winger

Anna SeidelAnna Seidel
Quelle: Ralf Kardes
Im Aufgebot der Juniorinnen-Nationalmannschaft für Lehrgang und Leistungsdiagnostik in Leipzig (18. bis 21. Juni) hat sich eine kurzfristige Änderung ergeben: Für Katharina Winger (VfL Waiblingen/Abiturprüfung) ist Anna Seidel nachnominiert worden.

Die 17-Jährige, die am vergangenen Wochenende mit der weiblichen A-Jugend des TSV Bayer 04 Leverkusen die Deutsche Meisterschaft gewann und als Spielmacherin im Endspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe die beiden letzten Tore für die Rheinländerinnen erzielte, kann auch auf den beiden Außenpositionen und am Kreis spielen.

Bei den Juniorinnen, die sich auf die U19-Europameisterschaft (1. bis 11. August in Dänemark) vorbereiten ist Anna Seidel bisher noch nicht zum Einsatz gekommen. In der Handball Bundesliga Frauen bestritt sie in dieser Saison insgesamt 22 Partien und konnte dort zwölf Saisontore erzielen. DHB-Trainer Thorsten Schmid hat 18 Spielerinnen der Jahrgänge 1994 und jünger nominiert. Die Maßnahme findet im Institut für Angewandte Trainingswissenschaft statt.

Das Aufgebot der Juniorinnen-Nationalmannschaft:

Tor: Dinah Eckerle (Thüringer HC), Nicole Roth (HC Leipzig) Feld: Michelle Urbicht (HC Leipzig), Ann-Cathrin Kamann (HSG Blomberg-Lippe), Lisa-Marie Ostwald (HC Leipzig), Isabell Tissekker (Neckarsulmer SU), Cara Hartstock (HC Leipzig), Jennifer Rode (Frankfurter HC), Anna Seidel (TSV Bayer 04 Leverkusen), Kim Lea Wahle (HSG Blomberg-Lippe), Maren Weigel (TV Nellingen), Louisa Wolf (TV Nellingen), Carmen Moser (HSG Bensheim/Auerbach), Tina Wagenlader (HSG Badenstedt), Kira Schnack (SønderyskE/DEN), Isa-Sophia Rösike (HC Leipzig), Carina Edlbauer (TSV Ismaning), Denise Großheim (HSG Blomberg-Lippe

Reserve: Alexandra Meyer (VfL Oldenburg), Lena Seehausen (HSG Badenstedt), Saskia Rast (HSG Badenstedt)



cs