02.05.2013 09:55 Uhr - 1. Bundesliga - PM VL

Sorger bleibt bei den Vulkan-Ladies

Nicht nur die Handballinteressierten der Region dürfte die jüngste Personalie im Kader der Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern freuen. Mit Michelle Sorger trägt ein weiteres Talent aus der Region auch in der kommenden Saison das Trikot der Vulkan-Ladies.

Sorger gehört zu den absoluten Leistungsträgerinnen des frisch gebackenen Drittligisten TV Bassenheim und wird weiterhin per Doppelspielrecht auch als wichtige Stütze beim TVB aktiv sein. Vulkan-Ladies-Trainerin Ildikó Barna zur Vertragsverlängerung. “Ich freue mich sehr, dass uns Michelle treu bleibt. Sie hat Potenzial und wird sich sicher noch weiter entwickeln. Dabei tut es ihr sicher auch gut, nun in der 3. Liga noch mehr gefordert zu werden und gleichzeitig weiter Bundesligaluft zu schnuppern”.