15.05.2013 09:34 Uhr - 1. Bundesliga - PM HSG

Blomberg nimmt 21-jährige Slowenin unter Vertrag

Frauen-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe präsentiert den nächsten Neuzugang: Das Team von Trainer André Fuhr verstärkt sich für die kommenden beiden Spielzeiten mit der Slowenin Iris Guberinic. Die 21-jährige Rechtshänderin wechselt von ZRK Krka Novo Mesto an die Ulmenallee.

Neben zahlreichen Auftritten in der slowenischen Jugend- und Junioren-Nationalmannschaft sammelte die Studentin (Internationales Management) bei ihrem vorherigen Verein RK Krim Mercator auch Erfahrungen in der Champions League. "Wir freuen uns sehr, dass dieser Transfer zustande gekommen ist. Wir haben Iris Guberinic bereits seit zwei Jahren im Fokus", berichtet HSG-Geschäftsführer Torben Kietsch.

Der Neuzugang aus Slowenien wird zukünftig ein Dreigestirn mit Denise Großheim und Franziska Müller auf Linksaußen bilden. Nach Meinung von Sportdirektor und Cheftrainer André Fuhr ist "Iris ist eine junge und doch zugleich schon erfahrene Spielerin. In den persönlichen Gesprächen hat sie ihren unbedingten Willen gezeigt, zur HSG wechseln zu wollen, das hat uns ausgezeichnet gefallen."

Auch die Spielerin selbst zeigte sich glücklich, bald Blombergerin zu sein: "Ich freue mich sehr, dass ich ab Sommer für die HSG spielen werde. Das Team ist jung uns sehr talentiert, hat einen hervorragenden Coach und der Verein wird ausgezeichnet geführt. Zudem ist der Stellenwert des Handballs in Deutschland hoch, hier gibt es leidenschaftliche Fans. In diesem Umfeld will ich mich weiterentwickeln und zum Erfolg der Mannschaft beitragen."

Info Iris Guberinic:
Geburtstag: 11. November 1991
Geburtsort: Slovenj Gradec
Größe: 1,76 Meter
Vertrag: bis 30. Juni 2015
Position: Linksaußen