20.04.2013 07:15 Uhr - 1. Bundesliga - PM Leverkusen

Jörgens bleibt doch in Leverkusen

Jennifer JörgensJennifer Jörgens
Quelle: Heinz Zaunbrecher
Gute Nachricht für die Elfen: Linksaußen Jenny Jörgens wird nun doch in Leverkusen bleiben. Ursprünglich wollte die 19-Jährige zum ambitionierten Drittligisten HSV Solingen-Gräfrath wechseln.

Jenny Jörgens, mit dem Junior-Team der Elfen 2011 Westdeutscher Vizemeister, teilt sich die Position auf Linksaußen mit der Spanierin Naiara Egozkue Extremado. „Ich freue mich sehr, dass Jenny bei uns bleibt“, sagte Geschäftsführerin Renate Wolf: „Ich bin ganz sicher, dass sie in der kommenden Saison einen weiteren großen Sprung nach vorne machen wird.“