17.04.2013 17:05 Uhr - Champions League - chs

Woltering verlängert in Podgorica

Clara WolteringClara Woltering
Quelle: Katja Boll
Clara Woltering wird mindestens noch eine weitere Saison bei Buducnost Podgorica bleiben. Das teilte der Verein nun mit. "Ich fühl mich wohl bei Buducnost, daher habe ich den Vertrag verlängert", so die deutsche Nationalspielerin gegenüber der Zeitung Vijesti: "Ich liebe es in der Champions League zu spielen und gebe mein Bestes, um die in mich gesetzten Erwartungen zu erfüllen."

Für gleich vier Jahre hat sich Rückraumspielerin Milena Knezevic an den Klub gebunden. Die 23-jährige Europameisterin ist bereits seit sechs Jahren beim Serienmeister und ist mittlerweile zur Führungsspielerin gereift. "Es gab andere Angebote", so Knezevic, die erklärte: "Für den neuen vertrag habe ich mich entschieden, weil der Verein in den kommenden Jahren noch große Ambitionen hat."

Damit sind die Personalplanungen einen weiteren Schritt vorangetrieben worden. Zuvor konnte Buducnost mit Camilla Dalby (Randers) und Kinga Byzdra (Lubin) zwei neue Rückraumspielerinnen verpflichten. Der Verein verlassen werden hingegen Andjela Bulatovic, Claudine Mendy, Jelena Zivkovic, Jelena Trifunovic und die ehemalige Bundesligatorhüterin Katarina Bralo.