badfetish.org tryfist.net trydildo.net

17.01.2013 21:00 Uhr - 1. Bundesliga - PM Frisch Auf Frauen

Alena Vojtiskova verlängert in Göppingen

Alena VojtiskovaAlena Vojtiskova
Quelle: Hermann Jack
Nach der Verlängerung mit Nicole Dinkel konnten sich die Frisch Auf Frauen auch die Dienste von Alena Vojtiskova für eine weitere Saison sichern. Damit bleiben den Grün-Weißen die aktuell torgefährlichsten Spielerinnen erhalten.

Für ein weiteres Jahr unterschrieb die Tschechin bei Frisch Auf und geht damit in der Saison 2013/2014 in ihre bereits achte Spielzeit unter dem Hohenstaufen. "Göppingen ist für mich zur neuen Heimat geworden, gut möglich, dass ich hier auch meine Karriere beende", erklärt die 29-jährige Linkshänderin, die aber offen lässt, ob sie davor noch ihr zehnjähriges Jubiläum feiern will.

Ausschlaggebend für die Entscheidung sei der Erfolg mit den Grün-Weißen und der Teamgeist innerhalb der Mannschaft. "Es macht einfach sehr viel Spaß, es ist eine ganz andere Atmosphäre wie früher", erklärt Alena Vojtiskova. Dazu komme das tolle Publikum und familiäre Umfeld. "Man fühlt sich einfach rundum wohl", ergänzt die Rückraumspielerin.

Auch Aleksandar Knezevic fühlt sich mit der Entscheidung von "Alla" sehr wohl. "Ich bin froh, dass wir verlängern konnten", beschreibt der Trainer und Geschäftsführer die Vertragsunterschrift. Für ihn ist Vojtiskova ein wichtiger Baustein im Kader, sowohl sportlich wie auch menschlich. Als Trainer sieht er natürlich besonders die sportlichen Qualitäten. "Alla ist eine torgefährliche Linkshänderin, die in Angriff und Abwehr eine große Stütze in unserem Spiel ist", charakterisiert Knezevic seine Nr. 55, die mit 73 Treffern momentan vierbeste Feldtorschützin der Liga ist und hofft, dass bald weitere Verlängerungen vermeldet werden können.

"Wir führen mit allen Spielerinnen Gespräche, alle sollen bleiben, aber es muss finanziell passen", umfasst der FA-Coach die früh angelaufene Kaderplanung. Arbeit hat er dabei noch, denn die Verträge mit dem Torhüterduo Julia Hegemann und Jasmina Jankovic laufen ebenso aus, wie die Kontrakte mit Karin Weigelt, Beate Scheffknecht, Angela Dolder, Maike Daniels und Maria Kiedrowski.



cs