27.11.2012 13:41 Uhr - Europameisterschaft - chs

Viele Youngster - Schweden legt EM-Kader fest

Toptorschützin und zweierfahrenste Spielerin: Linnea TorstensonToptorschützin und zweierfahrenste Spielerin: Linnea Torstenson
Quelle: Michael Heuberger
Schwedens Nationaltrainer Torbjörn Klingvall hat sein Aufgebot für die EM festgelegt. Schweden musste am Wochenende beim Möbelringen-Cup drei Niederlagen einstecken, der Trainer war dennoch optimistisch: "Ich bin zufrieden mit der Woche. Das Team hat in allen Bereichen gut gearbeitet und die Spiele haben Tomas (Sivertsson, Anm.) und mir einen Eindruck vermittelt, woran wir bis zur EM noch arbeiten müssen", so Klingvall.

Nach einem kurzen Familienurlaub trifft sich das Team am heutigen Dienstag in Helsingborg und reist dann am 2. Dezember nach Nis, wo man in der Vorrunde wie schon am Wochenende auf Dänemark und Frankreich. Weiterer Konkurrent im Kampf um einen Platz in der Hauptrunde ist Mazedonien, das aufgrund der Nähe zum Spielort auf einen gewissen Heimvorteil hofft.

Schweden befindet sich nach den Olympischen Spielen in einem Umbruch. Maria Olsson (Tor), Louise Sand (Linksaußen), Emma Hawia (Rechtsaußen), Linn Blohm (Kreis) und Johanna Westberg (Rückraum Links) haben zusammen nicht einmal 20 Länderspiele absolviert, Sand und Blohm gewannen im Vorjahr die U20-WM. Die erfahrensten Spielerinnen im EM-Kader der Schweden sind Kristina Flognman (217 Länderspiele, 382 Tore), Linna Torstenson (127, 526) und Isabelle Gullden (102, 307).

Schweden:

Tor: Cecilia Grubbström (Viborg HK), Maria Olsson (Aalborg DH)
Linksaußen: Jessica Helleberg (Team Esbjerg), Louise Sand (IK Sävehof), Jamina Roberts (IK Sävehof)
Rechtsaußen: Hanna Fogelström (IK Sävehof), Emma Hawia (Skuru IK)
Rückraum Links: Linnea Thorstensson (RK Krim Ljubljana), Johanna Westberg (Skuru IK)
Rückraum Rechts: Angelica Wallén (Team Esbjerg)
Rückraum Mitte: Isabelle Gulldén (Viborg HK), Sabina Jacobsen (Randers HK) Johanna Ahlm (Viborg HK)
Kreis: Ulrika Ågren (Randers HK), Kristian Flogmann (Toulon Saint Cyr Var Handball), Linn Blohm (IK Sävehof)