10.10.2012 15:43 Uhr - 1. Bundesliga - Ole Rosenbohm, VfL Oldenburg

Oldenburg: Vier bis sechs Wochen Pause für Smit

Nadine SmitNadine Smit
Quelle: Hermann Jack
Handball-Aufbauspielerin Nadine Smit vom VfL Oldenburg muss voraussichtlich vier bis sechs Wochen pausieren. Das ergab eine Untersuchung am heutigen Mittwoch (10.10.2012) bei Mannschaftsarzt Leo Behler.

Bei der 19-Jährigen sei zwar ein Band in der Schulter des rechten Wurfarms gerissen, allerdings kein stabilisierendes. "Die Verletzung ist nicht schwerwiegend", sagte VfL-II-Trainerin Alexandra Hansel. "Wir hatten Schlimmeres erwartet. In diesem Sinn handelt es sich um eine gute Nachricht." Am Montag war Smit per Kernspintomografie untersucht worden.

Smit verletzte sich vergangene Woche bei einem Spiel der VfL-Oberliga-Handballerinnen. Ihre Stammmannschaft ist der VfL II, der in der Dritten Liga zurzeit mit 8:0 Punkten den zweiten Platz belegt. Zudem gehört Smit auch zum Kader des nach fünf Saisonpartien ebenfalls noch verlustpunktfreien Bundesligateams. In dieser Saison kam sie dort in den drei Heimspielen zum Einsatz.