badfetish.org tryfist.net trydildo.net

18.06.2012 15:54 Uhr - Champions League - chs/hypo

Hypo bindet Kaiser, Mauler steigt in 1. Mannschaft auf

Stefanie Kaiser im ÖHB-DressStefanie Kaiser im ÖHB-Dress
Quelle: Michael Heuberger
Hypo Niederösterreich setzt bei der Kaderplanung nicht nur auf die brasilianische Karte, sondern auch auf die heimischen Talente. Nach Torhüterin Petra Blazek, die im vergangenen Sommer nach einer Spielzeit beim Thüringer HC zu den Südstädterinnen zurückgekehrt ist und der Rückkehr von Gorica Acimovic (Ljubljana), wird auch Stefanie Kaiser in den kommenden drei Jahren für den Traditionsverein auflaufen. "Mich freut es sehr weiterhin bei HYPO NÖ und in dieser Mannschaft spielen zu dürfen. Das Angebot zeigt, dass der Verein auf mich setzt, darauf vertraut, dass ich mich weiterentwickeln kann", so die Kreisläuferin.

"Als oberstes Ziel muss man natürlich den Erfolg in der Champions League setzen. Dabei versuche ich die Mannschaft mit allem was ich habe zu unterstützen. Mein persönliches Ziel ist es mich sportlich weiterzuentwickeln und reifer zu werden. Ich möchte jede einzelne Trainingseinheit nutzen, um mich sowohl physisch als auch psychisch zu verbessern", so Kaiser, die persönlich noch große Ziele mit Hypo hat. "Ich will mir einen Stammplatz erarbeiten und natürlich wie jede Handballerin viel Einsatzzeit in der Champions League bekommen." Zur ersten Mannschaft von Hypo NÖ stößt zur kommenden Saison auch Julia Mauler. Die 20-jährige Flügelspielerin spricht im Videointerview über ihre Erwartungen an die neue Saison.





cs