23.04.2006 06:20 Uhr - 2. Bundesliga Süd - PM Frisch Auf Göppingen

Isabelle Glauner bleibt bei Frisch Auf

Isabelle GlaunerIsabelle Glauner
Quelle: FAG
Eine weitere Vertragsverlängerung können die Verantwortlichen von Frisch Auf Göppingen vermelden. Die 18-jährige Isabelle Glauner hat ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Trotz der momentanen unbefriedigenden Situation haben sich beide Vertragsparteien auf eine Fortsetzung geeinigt. Frisch Auf Trainer Olaf Schimpf erklärte der Spielerin wie er sich die Zukunft für die ehemalige Junioren-Nationalspielerin vorstellt. Ihr Weg führe über den Perspektivkader und die Reservemannschaft von Frisch Auf zum Kader der Bundesliga-Mannschaft. Mit viel Training und vor allem dem Aufbau ihres Selbstvertrauens will das neue Trainerteam der Reservemannschaft die alten Stärken und die Spielfreude bei Isabelle Glauner neu erwecken.

"Ich möchte unbedingt mit Isa arbeiten und sie wieder an die erste Mannschaft heranführen" , so das Statement von Silvia Leis, die zusammen mit Birgit Merz ab Juli das Training der 2. Mannschaft leiten wird. Voraussetzung hierfür ist jedoch der Klassenerhalt der Reservemannschaft in der Regionalliga. Glauner, die unter anderem Waiblingen und Sindelfingen einen Korb gab, gefällt es in Göppingen und mit dem Perspektivkader ist gewährleistet, dass sie auf jeden Fall Spielpraxis erhält. Das Frisch Auf Frauen Konzept trägt somit erste Früchte, denn noch vor einem Jahr, hätte das Talent ohne diese Perspektive den Verein sicher verlassen.