15.04.2012 17:15 Uhr - 2. Bundesliga - dpa

Zwickau nimmt Punkte aus Ketsch mit

Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau feierten am Sonntag den 13. Saisonsieg. Das Team von Trainer Norman Rentsch setzte sich beim Tabellenvorletzten TSG Ketsch mit 33:29 (16:15) durch und schob sich von Tabellenrang zehn wieder auf Platz neun vor.

Zwickau erwischte einen guten Start in die Partie und führte in der 8. Minute bereits mit 6:2. Allerdings entwickelte sich bis zur Halbzeit eine sehr ausgeglichene Partie. Mit einem Tor vor dem Wechsel und drei Treffern nach Wiederanpfiff sorgte aber Melanie Beckert (19:16/35. Minute) dafür, dass sich der BSV absetzen konnte und die Führung bis zum Spielende verteidigte. Erfolgreichste Torwerferin des BSV war Evelina Kalasauskaite mit sechs Toren.