14.04.2006 16:01 Uhr - Primo Tours Dameligaen Dänemark - Christopher Monz

Logvin wechselt nach Aalborg

Tanja LogvinTanja Logvin
Quelle: Heiner Lehmann/www.sportseye.de
Champions League Halbfinalist Aalborg DH hat Tanja Logvin von österreichischen Serienmeister Hypo Niederösterreich für die kommende Saison verpflichtet. Dies bestätigte der Club in einer Pressemeldung. Die 31-jährige österreichische Nationalspielerin, die von zahlreichen Clubs umworben war, hat in Dänemark einen Zweijahresvertrages unterschrieben.

Aalborg, aufgrund von finanziellen Problemen in letzter Zeit häufiger in den Schlagzeilen, muss zur kommenden Saison mehrere Abgänge von Leistungsträgern verkraften, so wechselt die dänische Nationalspielerin Rikke Nielsen zum HC Leipzig. "Logvin ist eine der besten Spielerinnen auf der Welt und gehört einfach in die stärkste Liga der Welt, wir sind froh, dass sie nach Aalborg kommt", so Cheftrainer Christian Dalmose, der Logvin als "seine Wunschspielerin seit Jahren" bezeichnet.

Nach Tanja Logvin planen die Verantwortlichen in Aalborg unterdessen schon den nächsten spektakulären Wechsel. So soll Ungarns Spielmacherin Anita Görbicz ebenfalls zur kommenden Saison von Gjör nach Aalborg wechseln, und könnte dort die Rolle von Marianne Rokne übernehmen, die nicht mehr für den Club spielen möchte.