18.02.2012 14:08 Uhr - EHF European League - chs

Vejen mehrere Wochen ohne Kain

Gabriella KainGabriella Kain
Quelle: Katja Boll
Leverkusens Europapokal-Gegner KIF Vejen wird im Kampf um den Einzug ins Halbfinale auf Torhüterin Gabriella Kain verzichten müssen. Die Vizeeuropameisterin soll am kommenden Dienstag operiert werden und anschließend sechs bis acht Wochen ausfallen.

"Ich habe Probleme mit dem Meniskus, so dass eine Operation der einzige Ausweg ist", wird die 30-Jährige von jv.dk zitiert. "Nun kommen die wichtigen Spiele und ich wäre natürlich gerne mit von der Partie gewesen, aber das hat nicht sein sollen."

Bei den Jütländern denkt Trainer Jan Laugesen über eine Verpflichtung von Torhüterin Rikke Skov Myrup nach. Die 23-Jährige, die mit den dänischen Nachwuchsmannschaften die Jahre 2005-2008 mit drei Titeln und einem zweiten Platz dominierte, hatte Anfang Januar ihren Vertrag beim Zweitligisten SønderjyskE aufgelöst und könnte somit auch noch im Europapokal mitwirken.