07.02.2012 10:01 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Franziska Mietzner ist "Handballerin des Jahres"

Franziska MietznerFranziska Mietzner
Quelle: Hermann Jack
Nationalspielerin Franziska Mietzner vom Frankfurter HC ist zu Deutschlands «Handballerin des Jahres 2011» gewählt worden. Das entschieden die Leser der «Handballwoche». Bei den Herren wurde Uwe Gensheimer dieser Titel zugesprochen.

Die 23-jährige Rückraumspielerin, die erst vor kurzem die Rekordmarke von 1000 Pflichtspieltoren für den FHC erreicht hatte, gewann den Titel zum ersten Mal. "Natürlich freut mich die Ehrung. Aber letztlich zählt nur der Erfolg des Teams", relativierte Mietzner, die noch bis 2013 bei den Oderstädterinnen unter Vertrag steht. Auf Rang zwei kam bei der Wahl die Brandenburgerin Clara Woltering (FK Buducnost Podgorica/6177). Die Nationaltorhüterin hatte den Titel in den beiden Jahren zuvor gewonnen.