08.11.2011 19:48 Uhr - Weltmeisterschaft - chs

Weltmeisterschaft ohne EM-All-Star Augustesen

Jan PytlickJan Pytlick
Quelle: Michael Heuberger
Mie Augustesen, Flügelspielerin von Randers HK, wird auf die Teilnahme an der WM verzichten. Dies teilte die 23-Jährige in einer Presseerklärung ihres Vereins mit. "Sie kämpft noch mit den Nachwirkungen ihrer Rückenverletzung", so der dänische Vizemeister in seiner Stellungnahme.

"Sie kann die hohen Belastungen einer WM mit verschiedenen Spielen hintereinander noch nicht durchstehen", erklärt Trainer Jan Leslie. Die Entscheidung habe jedoch die Spielerin nach Rücksprache mit Physiotherapeutin Lotte Krebs eigenständig getroffen.

"Es ist frustrierend, doch es ist eine Entscheidung, die wir treffen mussten", so Augustesen. "Nun bekomme ich die Zeit um meinen Rücken gezielt zu trainieren", gewinnt der All-Star der letzten EM dem WM-Verzicht noch etwas Positives ab.

Trainer Jan Pytlick macht sich nach der Absage jedoch nur wenig Sorgen. "Ich glaube immer noch, dass wir gut gerüstet sind, um nach Brasilien zu reisen und die WM zu spielen", so der Coach gegenüber dem Online-Auftritt des Fernsehsenders TV2. "Wir haben einen großen Kader, aus dem wir auswählen können, aber es ist natürlich nicht erfreulich."

Für die linke Außenbahn kann Pytlick nun zwischen Gitte Brøgger Led (FC Midtjylland), Maria Fisker (Viborg HK) und Ann Grete Nørgaard (Team Tvis Holstebro) wählen.