15.07.2011 14:04 Uhr - EHF European Cup - chs

Fleury ersetzt Brest Arvor als Europapokalteilnehmer

Der französische Vizemeister Brest Arvor hat keine Startberechtigung für den Europapokal erhalten. Als Nachrücker wird der französische Verband Fleury Loiret für den Challenge Cup melden.

Fleury-Loiret erklärte in einer Presseerklärung, dass Christophe Marechal zwar mit dem siebten Platz die Saisonziele verfehlt hätte, nun aber von der wirtschaftlichen Kontrollbehörde CNCG (Commission Nationale du Controle de Gestion) einen Startplatz im europäischen Challenge-Cup angeboten bekommen hat. Der Klub sieht dies als "große Belohnung für Fleury Loiret Handball, die in der letzten Saison hart für die professionelleren Strukturen gearbeitet hat und eine Spielbetriebs-GmbH gründete."