09.08.2010 13:03 Uhr - International - red

Aarhus mit Turniersieg, Susann Müller als beste Spielerin geehrt

Mit makelloser Bilanz hat der dänische Erstligist SK Aarhus das traditionsreiche Vorbereitungsturnier Skærgårslegene in Norwegern gewonnen. Als beste Spielerin des Turniers wurde zudem die letztes Jahr noch beim Deutschen Meister HC Leipzig spielende Susann Müller ausgezeichnet. Die deutsche Nationalspielerin erzielte beim 33:19-Finalsieg über Sola HK sieben Tore. Erfolgreicher war im Endspiel lediglich Gitte Brøgger Led mit acht Toren.

Susann MüllerSusann Müller
Quelle: Michael Heuberger
Aarhus hatte in der Vorrunde seine Partien gegen Gjøvik/Vardal (23:14), Sola (27:18) und Selbu (39:20) souverän gewonnen. Im Halbfinale traf das Team von Morten Arvidsson dann auf die bis dahin ebenso noch verlustpunktfreie Mannschaft von Tertnes Bergen. Aarhus setzte sich mit 27:24 knapp gegen norwegischen Europapokalteilnehmer durch und traf im Finale erneut auf Sola, das als bester Gruppenzweiter die Vorschlussrunde gegen Vag Vipers erreicht hatte und sich dort knapp mit 22:21 durchsetzte.

Finale:

Aarhus - Sola 33:19 (13:9)

Aarhus: Gitte Brøgger Led 8, Susann Müller 7, Iwona Niedzwiedz 6, Thilde Mathiesen 4, Lynn McCafferty 3, Maibritt Kviesgaard 3, Lene Bendixen 2

Sola: Heidi Samuelsen 5, Marianne Klepp Andersen 4, Lene Tønnesen 3, Malin Holta 2, Nina Stokkland 2, Susann Jøraandstad 1, Kristine Gudbrandsen 1, Therese Nordbø 1

:: Skjærgårdslekene
:: Gruppe A
Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkt.
1. Århus 3 3 0 0 89 : 52 +37 6 : 0
2. Sola 3 2 0 1 66 : 59 +7 4 : 2
3. Gjøvik & Vardal 3 0 1 2 47 : 61 -14 1 : 5
4. Selbu 3 0 1 2 55 : 85 -30 1 : 5
Bemerkung: Sola zieht als bester Gruppendritter in das Halbfinale ein. Gjøvik & Vardal spielt als schlechtester Gruppendritter nur um Platz 9
Sp. Beg. Spiel Resultat
Freitag, 06. August
19:50 Århus Gjøvik & Vardal 23:14
20:55 Selbu Sola 17:28
Samstag, 07. August
12:45 Sola Århus 18:27
12:45 Gjøvik & Vardal Selbu 18:18
15:50 Sola Gjøvik & Vardal 20:15
15:50 Selbu Århus 20:39


:: Skjærgårdslekene
:: Gruppe B
Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkt.
1. Tertnes 3 3 0 0 87 : 64 +23 6 : 0
2. Zlin 3 2 0 1 67 : 75 -8 4 : 2
3. Stabæk 3 1 0 2 78 : 75 +3 2 : 4
4. Fredrikstad 3 0 0 3 64 : 82 -18 0 : 6
Sp. Beg. Spiel Resultat
Freitag, 06. August
19:50 Tertnes Fredrikstad 28:18
20:55 Stabæk Zlin 22:23
Samstag, 07. August
12:45 Zlin Tertnes 19:29
12:45 Fredrikstad Stabæk 22:29
16:55 Zlin Fredrikstad 25:24
16:55 Stabæk Tertnes 27:30


:: Skjærgårdslekene
:: Gruppe C
Pl. Team Sp. g u v Tore Diff. Pkt.
1. Vag Vipers 3 2 0 1 72 : 63 +9 4 : 2
2. Nordstrand 3 2 0 1 63 : 71 -8 4 : 2
3. Storhamar 3 1 0 2 67 : 68 -1 2 : 4
4. Flint 3 1 0 2 73 : 73 +0 2 : 4
Bemerkung: Storhamar Dritter aufgrund des gewonnenen Direktvergleiches
Sp. Beg. Spiel Resultat
Freitag, 06. August
18:55 Storhamar Flint 26:23
20:55 Nordstrand Vag Vipers 16:27
Samstag, 07. August
12:45 Flint Nordstrand 25:26
12:45 Vag Vipers Storhamar 24:22
15:50 Nordstrand Storhamar 21:19
16:55 Vag Vipers Flint 21:25


:: Skjærgårdslekene
:: Platzierungsrunde
Sp. Beg. Spiel Resultat
Sonntag, 08. August
:: Platzierungsrunde 9-12
09:55 Gjøvik & Vardal Fredrikstad 19:22
09:55 Selbu Flint 22:25
:: Spiel um Platz 11
13:10 Gjøvik & Vardal Selbu 17:15
:: Spiel um Platz 9
14:05 Fredrikstad Flint 14:23
:: Platzierungsrunde 5-8
11:00 Zlin Storhamar 15:31
11:00 Nordstrand Stabæk 37:23
:: Spiel um Platz 7
13:10 Zlin Stabæk 24:23
:: Spiel um Platz 5
14:05 Storhamar Nordstrand 25:16
:: Halbfinale
11:00 Århus Tertnes 27:24
12:05 Vag Vipers Sola 21:22
:: Spiel um Platz 3
15:10 Tertnes Vag Vipers 28:23
:: Finale
16:00 Århus Sola 33:19