Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison 2008/2009
13. Spieltag · 25.01.2009 · 16:00 Uhr
Füchse Berlin33:23
TuS Lintfort
Anton-Saefkow-Sporthalle · Zuschauer : 200
Schiedsrichter : Stefan Jäger & Thomas Lindner
Spielfilm:
2:3 (5.), 6:4 (10.), 8:8 (15.), 10:9 (20.), 13:10 (25.), 17:12 (HZ)19:15 (35.), 21:17 (40.), 23:19 (45.), 28:21 (50.), 32:21 (55.), 33:23 (EN)


Bisherige Begegnungen:
19.10.20192. BLTuS Lintfort - Füchse Berlin22:28
30.03.20192. BLFüchse Berlin - TuS Lintfort20:23
18.11.20182. BLTuS Lintfort - Füchse Berlin28:22
30.01.20112. BLTuS Lintfort - Füchse Berlin29:22
09.10.20102. BLFüchse Berlin - TuS Lintfort27:19
21.09.20082. BLTuS Lintfort - Füchse Berlin22:25
19.04.20082. BLTuS Lintfort - Füchse Berlin31:29
22.12.20072. BLFüchse Berlin - TuS Lintfort32:21
01.04.20062. BLFüchse Berlin - TuS Lintfort34:31
20.11.20052. BLTuS Lintfort - Füchse Berlin24:33

» anzeigen alle 11 Spiele

10 Spiele(g/u/v)
Füchse Berlin(6/0/4)
TuS Lintfort(4/0/6)

Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison 2008/2009
13. Spieltag · 25.01.2009 · 16:00 Uhr
Füchse Berlin33:23
TuS Lintfort
Anton-Saefkow-Sporthalle · Zuschauer : 200
Schiedsrichter : Stefan Jäger & Thomas Lindner

.. -



Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison 2008/2009
13. Spieltag · 25.01.2009 · 16:00 Uhr
Füchse Berlin33:23
TuS Lintfort
Anton-Saefkow-Sporthalle · Zuschauer : 200
Schiedsrichter : Stefan Jäger & Thomas Lindner

26.01.2009 - Heiner Lehmann – handball-world.com
Spreebirds trotz ungewisser Zukunft sportlich weiter top
Eine mannschaftlich sehr ansprechende Leistung boten die Berliner Spreebirds am Sonntagnachmittag dem Publikum in der Lichtenberger Anton-Saefkow-Sporthalle. Trotz der vielen existentiellen Fragezeichen, die sich seit den Vorweihnachtstagen bei den Berlinerinnen abzeichnen, rang die junge Hauptstadt-Sieben die durchaus leidenschaftlich kämpfende Gästemannschaft des TuS Lintfort mit dem von ihr bevorzugten Tempohandball am Ende deutlich nieder und ließ die sympathische Truppe vom Niederrhein etwas niedergeschlagen die Heimreise per ICE vom Berliner Ostbahnhof aus antreten. Den Berliner Fans, die ihrem Unmut über den aus ihrer Sicht zu zaghaft agierenden Vereinsvorstand mit einem Transparent Ausdruck verliehen, zeigte sich keinesfalls eine Mannschaft, die ihren wirtschaftlichen Untergang vor Augen hat.

Kurzstatistik:
Füchse BerlinTuS Lintfort
Torschützen:
Siebenmeter:0/00/0
Zeitstrafen:00
Rot: