Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison
14. Spieltag · 19.01.2008 · 19:00 Uhr
TSV Nord Harrislee27:26
Füchse Berlin
Idraetshallen Flensborg · Zuschauer : 212
Schiedsrichter : Christoph Böhm & Jan Rosenthal

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 19 Spiele

18 Spiele(g/u/v)
TSV Nord Harrislee(2/1/7)
Füchse Berlin(7/1/2)

Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison
14. Spieltag · 19.01.2008 · 19:00 Uhr
TSV Nord Harrislee27:26
Füchse Berlin
Idraetshallen Flensborg · Zuschauer : 212
Schiedsrichter : Christoph Böhm & Jan Rosenthal

19.01.2008 - Heiner Lehmann handball-world.com
Rückrundenstart für Nord Harrislee gegen die Spreebirds
Zum ersten Spiel der Rückrunde empfängt am Samstagabend der TSV Nord Harrislee mit dem SV BVG 49 eine Mannschaft, die den Norddeutschen, schaut man auf die letzten drei Spiele, zu liegen scheint. Die Berlinerinnen brennen dabei sicher darauf, sich für die schwache Vorstellung im Hinspiel zu rehabilitieren. Obwohl die Nord-Damen vor der Weihnachtspause in Linfort schwächelten und auch im neuen Jahr gegen Oyten nicht vollständig überzeugen konnten, gehen sie dennoch als Favorit in die Begegnung gegen die Gäste aus der Bundeshauptstadt.

Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison
14. Spieltag · 19.01.2008 · 19:00 Uhr
TSV Nord Harrislee27:26
Füchse Berlin
Idraetshallen Flensborg · Zuschauer : 212
Schiedsrichter : Christoph Böhm & Jan Rosenthal

19.01.2008 - Heiner Lehmann – handball-world.com
Spreebirds unterliegen Harrislee in der Schlußphase
Die Berliner Spreebirds kassieren beim TSV Nord Harrislee eine ärgerliche Niederlage. Die Gäste, die das Spiel über die meiste Zeit bestimmten, brachen in der Schlußphase ein und mußten sich am Ende den Hausherrinnen knapp geschlagen geben. Während auf Berliner Seite der Rückraum aus Maria Bohle (4 Tore), Janine Wegner (5) und Juliane Lang (8) am auffälligsten agierte, hatte der TSV in Randy Bülau (10/2) und Kaja Schmäschke (8) die besten Akteurinnen. Harrislee sichert durch den glücklichen Sieg seinen vierten Tabellenplatz, während es die Hauptstädterinnen verpassen, sich im Mittelfeld zu festigen.

Kurzstatistik:
TSV Nord HarrisleeFüchse Berlin
Torschützen:
Siebenmeter:0/00/0
Zeitstrafen:00
Rot:

Frauen · 2. Bundesliga Nord · Saison 2007/2008
14. Spieltag · 19.01.2008 · 19:00 Uhr
TSV Nord Harrislee27:26
Füchse Berlin
Idraetshallen Flensborg · Zuschauer : 212
Schiedsrichter : Christoph Böhm & Jan Rosenthal


Scorer:
NameTore7m
Bülau, R.102/3
Schmäschke, K.8-
Steffensen, M.30/1
Diedrichsen, M.3-
Lembke, J.1-
Maassen, B.11/1
Lenke, J.1-
Kühl, L.--
Pinske, J.--
Schibrath, M.--
Clausen, K.--
Petersen, S.--
NameTore7m
Lang, J.8-
Schöner, R.65/5
Wegner, J.5-
Bohle, M.4-
Rüh, J.2-
Wurlitzer, M.1-
de Beer, S.--
Ernsberger, A.--
Martin, L.--
Neumann, S.--
Steinbrecher, S.--
Schossig, M.--
jxxx.asia jporn.asia jadult.asia