Frauen · 3. Liga Nord · Saison 2015/2016
15. Spieltag · 20.02.2016 · 16:00 Uhr
TSG Wismar21:28
TV Hannover-Badenstedt
· Zuschauer : 580

Bisherige Begegnungen:


3 Spiele(g/u/v)
TSG Wismar(0/0/3)
TV Hannover-Badenstedt(3/0/0)

Frauen · 3. Liga Nord · Saison 2015/2016
15. Spieltag · 20.02.2016 · 16:00 Uhr
TSG Wismar21:28
TV Hannover-Badenstedt
· Zuschauer : 580

20.02.2016 - hsg
Badenstedt: Hinspiel-Gala "allenfalls als Motivation"
Wenn es nach den Zuschauerzahlen gehen würde, wäre die TSG Wismar unangefochtener Tabellenführer und die HSG Hannover-Badenstedt mit ihrer gerade einmal 300 Zuschauer fassenden Halle absolut chancenlos. Und auch wenn das Publikum ein ganz großer Faktor sein kann – Tore werfen sie nicht. Das bleibt immer noch den Spielerinnen vorbehalten. Am Samstag (16 Uhr) tritt die HSG beim 278 km entfernten Tabellensechsten an und Trainer Florian Marotzke fasst es kurz zusammen: „Wir haben nichts zu verlieren!“

Frauen · 3. Liga Nord · Saison 2015/2016
15. Spieltag · 20.02.2016 · 16:00 Uhr
TSG Wismar21:28
TV Hannover-Badenstedt
· Zuschauer : 580

22.02.2016 - PM HSG, red
Wismar kann Hannover-Badenstedt nicht ärgern
Die TSG Wismar war nicht in der Lage, den Tabellenführer aus Hannover zu ärgern. Von Beginn an hatte die HSG Hannover-Badenstedt das Spiel im Griff und nach einer 13:7 Halbzeitführung, gab es im zweiten Durchgang keine Verschiebungen der Kräfteverhältnisse. Hannover gewinnt, auch in der Höhe verdient, das Spiel mit 28:21 und hat weiterhin den Platz an der Sonne inne.

Kurzstatistik:
TSG WismarTV Hannover-Badenstedt
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: