Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2019/2020
11. Spieltag · 07.12.2019 · 19:00 Uhr
SV Union Halle-Neustadt28:28
VfL Waiblingen

Bisherige Begegnungen:


4 Spiele(g/u/v)
SV Union Halle-Neustadt(1/1/2)
VfL Waiblingen(2/1/1)

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2019/2020
11. Spieltag · 07.12.2019 · 19:00 Uhr
SV Union Halle-Neustadt28:28
VfL Waiblingen

.. -



Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2019/2020
11. Spieltag · 07.12.2019 · 19:00 Uhr
SV Union Halle-Neustadt28:28
VfL Waiblingen

09.12.2019 - PM Halle-Neustadt, red
SV Union Halle-Neustadt gibt klare Führung gegen VfL Waiblingen aus der Hand
Der SV Union Halle-Neustadt hat am Samstagabend gegen den VfL Waiblingen die ersten Punkte in der 2. Bundesliga abgegeben. Gejubelt hat am Ende nur eine Mannschaft und das waren die Gäste. In der 51. Minute lag der Favorit aus Halle noch mit 27:22 in Führung. Am Ende kann man aber auch über das 28:28 glücklich sein, denn ein Sieg wäre für den VfL Waiblingen möglich gewesen. Die Gäste führten nur in der Anfangsphase und in der Schlussphase der Partie. Die Wildcats hatten das Spiel über weite Strecken im Griff. Erfolgreichste Spielerinnen beim Gastgeber waren Sophie Lütke und Saskia Lang mit 6 Toren. Bei Waiblingen war Tanja Padutsch und Simona Nikolovska mit 7 Treffen die besten Torschützen.

Kurzstatistik:
SV Union Halle-NeustadtVfL Waiblingen
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: