Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2019/2020
8. Spieltag · 09.11.2019 · 17:45 Uhr
SG H2Ku Herrenberg27:29
Füchse Berlin
· Zuschauer : 385
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:


4 Spiele(g/u/v)
SG H2Ku Herrenberg(1/0/3)
Füchse Berlin(3/0/1)

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2019/2020
8. Spieltag · 09.11.2019 · 17:45 Uhr
SG H2Ku Herrenberg27:29
Füchse Berlin
· Zuschauer : 385
Ausführlicher Liveticker

09.11.2019 - PM SGH2Ku
Kuties-Heimspiel zu ungewohnter Zeit am Samstag um 17.45 Uhr
Nach zwei langen Auswärtsfahrten hintereinander und einem spielfreien Wochenende bestreiten die Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg endlich wieder ein Heimspiel in der Markweghalle. Zu unüblicher Anwurfzeit um 17.45 Uhr werden am Samstag die Füchse Berlin zu Gast sein. Der Hauptstadt-Club steht aktuell auf Platz drei und beeindruckt Kuties-Coach Mike Leibssle vor allem mit seiner großen individuellen Klasse im Kader. "Die Füchse besitzen hohe handballerische Fähigkeiten, da müssen wir vor allem in der Abwehr sehr konsequent sein."

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2019/2020
8. Spieltag · 09.11.2019 · 17:45 Uhr
SG H2Ku Herrenberg27:29
Füchse Berlin
· Zuschauer : 385
Ausführlicher Liveticker

12.11.2019 - Biesinger, SG H2Ku
"Das hätte nicht sein müssen" - SG H2Kuties verteilen zu viele Geschenke
"Das hätte nicht sein müssen", haderte Trainer Mike Leibssle von den Zweitliga-Handballerinnen der SG H2Ku Herrenberg nach dem 27:29 gegen die Füchse Berlin in der Markweghalle, "eigentlich müssen wir dieses Spiel gewinnen." In Halbzeit eins war H2Ku noch auf der Siegerstraße unterwegs, ehe ein kollektiver Aussetzer die zweite Heimniederlage der Saison besiegelte. "Wir haben die Füchse förmlich zu Toren eingeladen", grämte sich der Coach, "wenn man so viele Geschenke verteilt, kann man nicht gewinnen."

Kurzstatistik:
SG H2Ku HerrenbergFüchse Berlin
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: