Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2018/2019
5. Spieltag · 13.10.2018 · 18:45 Uhr
TVB Wuppertal36:36
BSV Sachsen Zwickau
Sporthalle Buschenburg · Zuschauer : 180

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 15 Spiele

14 Spiele(g/u/v)
TVB Wuppertal(4/0/6)
BSV Sachsen Zwickau(6/0/4)

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2018/2019
5. Spieltag · 13.10.2018 · 18:45 Uhr
TVB Wuppertal36:36
BSV Sachsen Zwickau
Sporthalle Buschenburg · Zuschauer : 180

13.10.2018 - PM Vereine, red
Beyeröhde will Pokal-Aus als zusätzliche Motivation gegen Sachsen Zwickau nutzen
Die 21:26 Niederlage im DHB-Pokal gegen Erstligist Halle-Neustadt war beim TV Beyeröhde-Wuppertal rasch abgehakt. Nicht so die Lehren, die TVB-Trainer Martin Schwarzwald für sich und sein Team hieraus gezogen hat: "Wir haben gezeigt bekommen, dass es in knappen Spielen oft auf Kleinigkeiten ankommt und werden an diesen Punkten weiter arbeiten, um in den entscheidenden Momenten die richtigen Stiche zu setzen." Damit meint der Coach des Wuppertaler Zweitligisten vor allem die Offensiv-Abteilung, die gegen das Bundesliga-Team nicht zur gewohnten Stärke fand. Dies wird am Samstag um 18.45 Uhr gegen den BSV Sachsen Zwickau jedoch dringend notwendig sein.

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2018/2019
5. Spieltag · 13.10.2018 · 18:45 Uhr
TVB Wuppertal36:36
BSV Sachsen Zwickau
Sporthalle Buschenburg · Zuschauer : 180

15.10.2018 - PM Vereine, red
"Wichtig für das Selbstvertrauen": Zwickau erkämpft Remis bei Beyeröhde-Wuppertal
72 Tore in einem Spiel - was für die Zuschauer eine hochinteressante und vor allem spannende Angelegenheit war, dürfte TVB-Trainer Martin Schwarzwald kaum zu Begeisterungsstürmen verleitet haben. Beim 36:36 (18:18) gegen den BSV Sachsen Zwickau war die bisher so verlässliche Abwehr der Handballgirls ein ums andere Mal überlistet worden und musste allzu oft mit ansehen wie der BSV einfache Treffer aus dem Rückraum erzielte oder mit gekonnten Anspielen Nadja Bolze am Kreis erfolgreich in Szene gesetzt wurde. Auf der anderen Seite funktionierte diesmal die TVB-Tormaschine wieder umso besser - angesichts der vielen Gegentreffer war dies jedoch auch dringend nötig, um nicht die erste Heimniederlage zu kassieren.

Kurzstatistik:
TVB WuppertalBSV Sachsen Zwickau
Torschützen:Tomlik (3), Adeberg (2), (4), (4), (1), (8/3), (3), (3), Hufschmidt (3), (5), Choinowski (5), Bolze (10/1), Kracht (1), Nagy (4), (1), (10/1), (5),
Siebenmeter:3/43/5
Zeitstrafen:23
Rot:

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2018/2019
5. Spieltag · 13.10.2018 · 18:45 Uhr
TVB Wuppertal36:36
BSV Sachsen Zwickau
Sporthalle Buschenburg · Zuschauer : 180


Scorer:
NameTore7m
Ruthenbeck, R.83/4
Roeske, J.5-
Adams, P.4-
Heldmann, J.4-
Stefes, M.3-
Hufschmidt, K.3-
Tomlik, A.3-
Knippert, L.3-
Adeberg, N.2-
Havel, L.1-
Michailidis, S.--
Fabisch, M.--
Centini, D.--
Krückemeier, N.--
NameTore7m
Bolze, N.101/2
Pavlovic, K.101/2
Choinowski, J.50/1
Redder, J.5-
Nagy, P.4-
Kallenberg, J.1-
Kracht, F.1-
Zenner, C.--
Herr, A.--
Splechtova, M.--
Szott, E.--
Rösike, I.--
Müller, J.--
Hopp, S.--
Pester, A.--