Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
28. Spieltag · 05.05.2018 · 19:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg24:23
Kurpfalz Bären
Markweg Sporthalle Schießtäle · Zuschauer : 415

Bisherige Begegnungen:


8 Spiele(g/u/v)
SG H2Ku Herrenberg(4/1/3)
Kurpfalz Bären(3/1/4)

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
28. Spieltag · 05.05.2018 · 19:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg24:23
Kurpfalz Bären
Markweg Sporthalle Schießtäle · Zuschauer : 415

05.05.2018 - PM Ketsch, red
Kurpfalz Bären reisen als Außenseiter nach Herrenberg
Von der Papierform her gesehen, reisen die Kurpfalz Bären am Samstag zu einem Gegner, der nach beeindruckenden Leistungen in der Rückrunde als klarer Favorit zu sehen ist. Schon im Dezember in Ketsch war die SG Herrenberg eine höchst unbequemer Kontrahent. Beim 24:24 Unentschieden zeigten die "Kuties" eine starke kämpferische Leistung und hatten im letzten Angriff sogar die Chance auf einen doppelten Punktgewinn. Nach dem überraschenden Trainerwechsel steigerte sich das Herrenberger Team weiter und sorgte unter Hagen Gunzenhauser für einen sensationell anmutenden 32:25 Sieg über Tabellenführer Buchholz/Rosengarten. Zuletzt gab es vier Erfolge hintereinander, und im Derby gegen Nürtingen feierte das Team einen 30:15 Kantersieg in eigener Halle. Anpfiff der Partie ist um 19:30 Uhr.

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
28. Spieltag · 05.05.2018 · 19:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg24:23
Kurpfalz Bären
Markweg Sporthalle Schießtäle · Zuschauer : 415

07.05.2018 - PM Bären
Nach starker Leistung fehlen den Kurpfalz Bären Sekunden zum Ausgleich
Es gehört im Normalfall nicht zum Repertoire von Katrin Schneider, nach einer knappen 23:24-Niederlage an der Schiedsrichterleistung herum zu mäkeln. Nach der äußerst knappen Niederlage in Herrenberg war sie allerdings etwas angefressen: "Heute haben wir nicht nur gegen einen starken Gegner gespielt, sondern mussten uns auch mit fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen auseinandersetzen." Sie bescheinigte dagegen ihrer Mannschaft eine gute Kampfmoral, die aber am Ende nicht belohnt wurde. "Uns haben wenige Sekunden gefehlt, um zumindest ein Unentschieden in Herrenberg zu erzielen."

Kurzstatistik:
SG H2Ku HerrenbergKurpfalz Bären
Torschützen:Leppert (1), Gebhard (6), Tuc (2), Klein (3), (2), (5), (1), (4/2), Michels (1), (1), (5/1), (5/1), (3), (3), (4), (1),
Siebenmeter:2/42/3
Zeitstrafen:32
Rot:

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2017/2018
28. Spieltag · 05.05.2018 · 19:30 Uhr
SG H2Ku Herrenberg24:23
Kurpfalz Bären
Markweg Sporthalle Schießtäle · Zuschauer : 415


Scorer:
NameTore7m
Gebhard, L.6-
Foth, K.50/1
Neubrander, L.42/3
Klein, S.3-
Beddies, M.2-
Tuc, C.2-
Neubrander, S.1-
Leppert, A.1-
Kußmaul, S.--
Lide, M.--
Elbert, D.--
Bok, A.--
NameTore7m
Fackel, S.51/1
Moser, C.51/2
Engelhardt, R.4-
Marmodee, L.3-
Sommerrock , S.3-
Eckhardt, L.1-
Feiniler, L.1-
Michels, S.1-
Stockhorst, S.--
Michl, A.--
Brand, S.--
Melching, H.--
Fabritz, E.--