Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2016/2017
28. Spieltag · 06.05.2017 · 18:30 Uhr
SV Werder Bremen26:22
HC Rödertal
Klaus-Dieter-Fischer-Halle · Zuschauer : 400
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:


6 Spiele(g/u/v)
SV Werder Bremen(1/1/4)
HC Rödertal(4/1/1)

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2016/2017
28. Spieltag · 06.05.2017 · 18:30 Uhr
SV Werder Bremen26:22
HC Rödertal
Klaus-Dieter-Fischer-Halle · Zuschauer : 400
Ausführlicher Liveticker

06.05.2017 - PM Rdertal
Rödertalbienen wollen in Bremen den dritten Platz zurück erobern
Das Saisonfinale in der 2. Bundesliga ist eingeläutet. Drei Spieltage vor Schluss ist sowohl an der Tabellenspitze als auch am Tabellenende noch alles offen. Nachdem die HSG Kleenheim trotz Mittelfeldplatz keine Lizenz für das nächste Spieljahr beantragt hat und damit als erster Absteiger feststeht, ist auch der TuS Lintfort nicht mehr zu retten. Die Rheinländerinnen müssen nach nur einem Jahr Ligazugehörigkeit den Gang in die dritte Liga antreten. Um die restlichen zwei Abstiegsplätze gibt es noch einen erbitterten Kampf. Das gleiche Bild zeichnet sich an der Tabellenspitze ab. Nur die HSG Bensheim Auerbach ist durch und konnte sich bereits frühzeitig über Meisterschaft und Aufstieg freuen. Um die Platzierungen bewerben sich immerhin noch fünf Mannschaften, auch hier bleibt es spannend bis zur letzten Minute. Durch einen Sieg im Nachholespiel gegen Herrenberg hat sich die TG Nürtingen auf den dritten Platz vorgeschoben und die Rödertalbienen auf Platz vier verdrängt. Auch hier sind die Abstände minimal. Im Auswärtsspiel am Samstag muss der HC Rödertal beim abstiegsbedrohten SV Werder Bremen antreten. Anwurf in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle in Bremen ist am Samstag 18:30 Uhr.

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2016/2017
28. Spieltag · 06.05.2017 · 18:30 Uhr
SV Werder Bremen26:22
HC Rödertal
Klaus-Dieter-Fischer-Halle · Zuschauer : 400
Ausführlicher Liveticker

07.05.2017 - PM Vereine, red
Wichtiger Sieg für Bremen im Abstiegskampf, Rödertal rutscht ab
Die Rödertalbienen verloren beim SV Werder Bremen am Ende noch deutlich mit 22:26 (12:13) und büßten damit ihre gute Ausgangsposition ein. Vor den letzten beiden Spielen haben sie nun bereits drei Punkte Rückstand auf Platz drei, den die TG Nürtingen mit einem Sieg bei Halle-Neustadt verteidigte. Für Bremen war es der erhoffte Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Die Nordlichter haben das rettende Ufer noch nicht ganz erreicht, aber zumindest erst einmal die Abstiegsränge verlassen.

Kurzstatistik:
SV Werder BremenHC Rödertal
Torschützen: (5/3), (1), (7/2), (7), (1), (5), Markeviciute (7/4), Preis (4), (5/5), (1), (1), (4),
Siebenmeter:5/85/9
Zeitstrafen:45
Rot:

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2016/2017
28. Spieltag · 06.05.2017 · 18:30 Uhr
SV Werder Bremen26:22
HC Rödertal
Klaus-Dieter-Fischer-Halle · Zuschauer : 400
Ausführlicher Liveticker


Scorer:
NameTore7m
Heidergott, M.72/3
Friedrich, K.7-
Neßlage, R.53/5
Niemann, M.5-
Otto, A.1-
Osterthun, N.1-
Anschütz, M.--
Börsen, J.--
Ferreira Priolli, M.--
Heinrich, L.--
Meyer, A.--
Barger, B.--
Janssens, L.--
NameTore7m
Markeviciute, J.74/4
Spielvogel, A.55/5
Nagy, I.4-
Preis, L.4-
Frankova, A.1-
Selmeci, S.1-
Nepolsky, K.--
Hubald, K.--
Rösike, I.--
Jäger, V.--
Rammer, A.--
Neustadt, G.--
Ostwald, L.--