Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2013/2014
23. Spieltag · 16.03.2014 · 16:00 Uhr
HC Rödertal32:34
Füchse Berlin
BSZ Radeberg · Zuschauer : 550
Schiedsrichter : Urs Mücke & Sven Titze
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:
09.02.20192. BLHC Rödertal - Füchse Berlin32:27
22.09.20182. BLFüchse Berlin - HC Rödertal18:28
16.11.20132. BLFüchse Berlin - HC Rödertal32:20


3 Spiele(g/u/v)
HC Rödertal(2/0/1)
Füchse Berlin(1/0/2)

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2013/2014
23. Spieltag · 16.03.2014 · 16:00 Uhr
HC Rödertal32:34
Füchse Berlin
BSZ Radeberg · Zuschauer : 550
Schiedsrichter : Urs Mücke & Sven Titze
Ausführlicher Liveticker

15.03.2014 - PM HC Rdertal, red
Rödertal Außenseiter gegen Aufstiegskandidat aus Berlin
Am morgigen Sonntag um 16 Uhr gibt mit den Berliner „Füchsen“ das nächste Top-Team der 2. Bundesliga seine Visitenkarte im Radeberger „BSZ“ ab. Der aktuelle Tabellendritte aus der Bundeshauptstadt hat sich in dieser Saison den Aufstieg ins Oberhaus fest auf die Fahnen geschrieben und kann neben zahlreichen erstligaerfahrenen Spielerinnen mit Christine Beier (kam zu Saisonbeginn vom insolventen FHC Frankfurt/Oder) sowie Natalie Augsburg (wechselte im Winter vom HC Leipzig nach Berlin) auf gleich zwei aktuelle deutsche Nationalspielerinnen in seinem Kader setzen.

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2013/2014
23. Spieltag · 16.03.2014 · 16:00 Uhr
HC Rödertal32:34
Füchse Berlin
BSZ Radeberg · Zuschauer : 550
Schiedsrichter : Urs Mücke & Sven Titze
Ausführlicher Liveticker

16.03.2014 - dpa, PM HCR
Rödertal-Frauen unterliegen Berliner Füchsen nur knapp
Die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal haben nach großem Kampf gegen die Berliner Füchse knapp mit 32:34 (18:18) verloren. Trotz der zwölften Saison-Niederlage konnte der Aufsteiger das Feld aber erhobenen Hauptes verlassen. «Es war eine große kämpferische Leistung der Mannschaft. Schade ist nur, dass dies nicht mit einem Punkt belohnt wurde», erklärte Teammanager Thomas Klein. Am Ende entschieden vor allem die beiden Nationalspielerinnen Christine Beier und Natalie Augsburg, die zusammen 17 der 34 Tore für die Füchse erzielten, die Partie. Erfolgreichste Werferin des HC Rödertal war Evelina Kalasauskaite mit 15/3.

Kurzstatistik:
HC RödertalFüchse Berlin
Torschützen:Kalasauskaite (15/3), Gabbert (2), Markeviciute (7), Stöhr (2), Beckert (2), Stiskall (2), Förster (2), Trumpf (3), Augsburg (8), Beier (9/3), Weisheitel (3), Eber (3), Sviridenko (2), Blödorn (4), (2),
Siebenmeter:3/73/3
Zeitstrafen:33
Rot:

Frauen · 2. Bundesliga · Saison 2013/2014
23. Spieltag · 16.03.2014 · 16:00 Uhr
HC Rödertal32:34
Füchse Berlin
BSZ Radeberg · Zuschauer : 550
Schiedsrichter : Urs Mücke & Sven Titze
Ausführlicher Liveticker


Scorer:
NameTore7m
Kalasauskaite, E.153/5
Markeviciute, J.70/2
Förster, P.2-
Stiskall, J.2-
Stöhr, A.2-
Gabbert, B.2-
Beckert, M.2-
Benisch, C.--
Nepolsky, K.--
Alesiunaite, E.--
Müller, J.--
Rammer, A.--
Hubald, K.--
Havel, L.--
NameTore7m
Beier, C.93/3
Augsburg, N.8-
Blödorn, A.4-
Trumpf, B.3-
Eber, A.3-
Weisheitel, S.3-
Sviridenko, A.2-
Goldhagen, J.2-
Wegner, J.--
Lekka, A.--
Schwarz, V.--
Loll, T.--
Hedermann, J.--
Hartinger, A.--
Seeger, I.--