Frauen · Champions League · Saison 2018/2019
3. Spieltag · 21.10.2018 · 14:00 Uhr
Thüringer HC22:38
Györi ETO KC

Bisherige Begegnungen:


3 Spiele(g/u/v)
Thüringer HC(0/0/3)
Györi ETO KC(3/0/0)

Frauen · Champions League · Saison 2018/2019
3. Spieltag · 21.10.2018 · 14:00 Uhr
Thüringer HC22:38
Györi ETO KC

21.10.2018 - PM THC, red
Thüringer HC vor "leichtestem Spiel der Saison"
Bereits am Sonntag erwartet der Thüringer HC in Nordhausen den EHF Champions League-Titelverteidiger Györi Audi ETO KC. Das zehnte Pflichtspiel der Saison ist zugleich das leichteste Spiel der Saison, denn in einem Heimspiel gegen die weltbeste Frauenhandball Mannschaft erwartet niemand ein Wunder. Da sollten die THC-Frauen frei von jedem Druck aufspielen. Herbert Müller will sich einige Überraschungen für den Gegner einfallen lassen und freut sich gerade auf dieses Spiel.

Frauen · Champions League · Saison 2018/2019
3. Spieltag · 21.10.2018 · 14:00 Uhr
Thüringer HC22:38
Györi ETO KC

21.10.2018 - dpa, Stephanie Lapp, PM THC
Deutliche Niederlage nach starker erster Halbzeit: Thüringer HC unterliegt Györ deutlich
Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer haben auch ihr drittes Gruppenspiel in der Champions League verloren und damit kaum noch Chancen auf das Erreichen der Hauptrunde. Das Team von Trainer Herbert Müller musste sich am Sonntag Titelverteidiger Györ ETO KC deutlich mit 22:38 (11:15) geschlagen geben. Kapitän Iveta Luzumova war mit fünf Toren und fünf Assists beste THC-Akteurin.

Kurzstatistik:
Thüringer HCGyöri ETO KC
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: