Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
4. Spieltag · 04.11.2017 · 15:00 Uhr
FTC Budapest28:25
Thüringer HC

Bisherige Begegnungen:


5 Spiele(g/u/v)
FTC Budapest(4/1/0)
Thüringer HC(0/1/4)

Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
4. Spieltag · 04.11.2017 · 15:00 Uhr
FTC Budapest28:25
Thüringer HC

03.11.2017 - PM THC
"Leider ist unser Kader sehr geschwächt" - Thüringer HC auf der Reise nach Budapest
Auf den Thüringer HC wartet in der Champions League ein großer Brocken: Am letzten Wochenende besiegte FTC Budapest in der nationalen Liga den Champions League Sieger Györ und liegt damit gemeinsam mit Erd HC nach Pluspunkten an der Tabellenspitze, ist allerdings, da Erd ein Spiel mehr bestritten hat, die einzige Mannschaft ohne Minuspunkte. In der Champions League hat der Club 4:2 Punkte, der Thüringer HC liegt mit 2:4 dahinter.

Frauen · Champions League · Saison 2017/2018
4. Spieltag · 04.11.2017 · 15:00 Uhr
FTC Budapest28:25
Thüringer HC

04.11.2017 - dpa
Thüringer HC mit knapper Niederlage gegen Budapest
Die Handballerinnen des Thüringer HC haben auch das zweite Duell in der Champions-League-Vorrunde gegen den FTC-Rail Cargo Hungaria Budapest verloren. Am Samstag zog das Team von Trainer Herbert Müller in Budapest mit 25:28 (13:14) den Kürzeren, nachdem schon das Hinspiel in eigener Halle mit 25:29 verloren ging. Es war bereits die dritte Niederlage im vierten Spiel. Beste THC-Werferinnen waren Iveta Luzumova, Beate Scheffknecht und Lydia Jakubisova mit je fünf Toren. Bei den Gastgeberinnen überzeugten Nerea Pena Abaurrea (6) und Viktoria Lukacs (5).

Kurzstatistik:
FTC BudapestThüringer HC
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: