Frauen · Champions League · Saison 2013/2014
14. Spieltag · 04.05.2014 · 17:00 Uhr
ZRK Buducnost Podgorica21:27
Györi ETO KC


Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 25 Spiele

24 Spiele(g/u/v)
ZRK Buducnost Podgorica(0/0/10)
Györi ETO KC(10/0/0)

Frauen · Champions League · Saison 2013/2014
14. Spieltag · 04.05.2014 · 17:00 Uhr
ZRK Buducnost Podgorica21:27
Györi ETO KC


04.05.2014 - chs, dpa
Woltering: Pfiffe gegen uns "vielleicht das entscheidende Plus"
Clara Woltering steht zum zweiten Mal in ihrer Karriere in einem Champions-League-Finale. Mit ihrem Verein Buducnost Podgorica gewann die deutsche Handball-Nationaltorfrau am Samstag in Budapest das Halbfinale des Endrunden-Turniers Final4 gegen Vardar Skopje mit 22:20 (11:6, 16:16) nach Verlängerung. «Das ist ein unglaublich geiles Gefühl, im Endspiel zu stehen. Das Finale ist für uns eine Zugabe, auch wenn wir alles geben werden. Aber Györ ist klarer Favorit. Wir mussten 70 Minuten alles im Halbfinale geben, sie konnten Kräfte sparen», sagte Clara Woltering.

Frauen · Champions League · Saison 2013/2014
14. Spieltag · 04.05.2014 · 17:00 Uhr
ZRK Buducnost Podgorica21:27
Györi ETO KC


04.05.2014 - Felix Buß, Christian Stein - handball-world.com
Györ gelingt bei "Heimspiel" Titelverteidigung in der Champions League
Mit einer überlegenen Torhüter- und Abwehrleistung ließ sich Györi ETO KC am Sonntagabend von Buducnost Podgorica beim Unternehmen Titelverteidigung in der Champions League keine Steine in den Weg legen. Vom Start weg war das ungarische Topteam in der Budapester Papp László Arena vor 9.400 Zuschauern überlegen, zumal Buducnost früh Suzana Lazovic einbüßte. Dies war nicht zu kompensieren, und die nach ihrer Sperre wieder spielberechtigte Milena Knezevic konnte sich nicht empfehlen. Györ zeigte vor heimischer Kulisse den größeren Biss, lag bereits zur Pause mit 15:10 vorn und konnte Buducnost souverän mit 27:21 besiegen.

Kurzstatistik:
ZRK Buducnost PodgoricaGyöri ETO KC
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot:
jxxx.asia jporn.asia jadult.asia