Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2011/2012
10. Spieltag · 30.12.2011 · 19:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen30:31
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 1385
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 21 Spiele

20 Spiele(g/u/v)
TSV Bayer 04 Leverkusen(6/1/3)
HSG Bad Wildungen Vipers(3/1/6)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2011/2012
10. Spieltag · 30.12.2011 · 19:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen30:31
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 1385
Ausführlicher Liveticker

29.12.2011 - PM Leverkusen
WM-Pause beendet: Elfen am Freitag gegen Bad Wildungen
Renate Wolf ist bewusst, dass das Heimspiel gegen die HSG Bad Wildungen Vipers am Freitag (30.12., 19 Uhr Smidt ARENA) „kein Selbstläufer“ wird. Verzichten muss die Trainerin dabei auf Joyce Hilster, die mit einer Fingerverletzung ausfällt, fraglich ist aufgrund von Knieproblemen der Einsatz von Torhüterin Larissa van Dorst.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2011/2012
10. Spieltag · 30.12.2011 · 19:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen30:31
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 1385
Ausführlicher Liveticker

30.12.2011 - cie und PM Leverkusen
Bad Wildungen triumphiert in Leverkusen
Der Trainerwechsel zu Markus Berchten scheint bei der HSG Bad Wildungen neue Kräfte freigesetzt zu haben: Angeführt von Ruta Latakaite und Christina Mihai, die beide zweistellig trafen, fuhren die Gäste in Leverkusen einen überraschenden 31:30 (13:16) Erfolg ein, der die "Vipers" einen großen Schritt in Richtung der anvisierten Play-offs bringt. Leverkusen schien beim 24:21 noch auf Kurs, dann hatten die Gäste aber mit vier Treffern in Folge die Führung übernommen. Den Auswärtserfolg machte dann ein Treffer von Latakaite zum 31:30-Endstand sechs Sekunden vor Spielende perfekt. „Aus dieser Niederlage gilt es zu lernen und das werden wir auch“, erklärte Trainerin Renate Wolf nach der Partie, in der Laura Steinbach (7) am Ende die meisten Tore für die Elfen erzielte.

Kurzstatistik:
TSV Bayer 04 LeverkusenHSG Bad Wildungen Vipers
Torschützen:Krause (4), Garcia Almendaris (2), Steinbach (7), Glankovicova (5), Jochin (2), Garcia Almendaris (3), Zapf (6/3), Naidzinavicius (1), Latakaite-Willig (11/4), Kleinmann (1), Brauer (10/6), Schmidt-Robben (4), Bremmer (3), Heusdens (2),
Siebenmeter:3/33/11
Zeitstrafen:57
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2011/2012
10. Spieltag · 30.12.2011 · 19:00 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen30:31
HSG Bad Wildungen Vipers
Ostermann-Arena Leverkusen · Zuschauer : 1385
Ausführlicher Liveticker


Scorer:
NameTore7m
Steinbach, L.7-
Zapf, M.63/3
Glankovicova, D.5-
Krause, N.4-
Garcia Almendaris, E.3-
Jochin, A.2-
Garcia Almendaris, F.2-
Naidzinavicius, K.1-
Glaser, L.--
Salamakha, V.--
Kinlend, P.--
Egger, S.--
Bovenberg, R.--
NameTore7m
Latakaite-Willig, R.114/5
Brauer, C.106/6
Schmidt-Robben, M.4-
Bremmer, T.3-
Heusdens, S.2-
Kleinmann, J.1-
Willimann, A.--
Gronemann, J.--
Raum, M.--
Diener, P.--
Jovovic, J.--
van Cappelle, M.--
jxxx.asia jporn.asia jadult.asia