badfetish.org tryfist.net trydildo.net

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
23. Spieltag · 21.04.2010 · 19:30 Uhr
Buxtehuder SV25:22
HSG Blomberg-Lippe
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 900
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:
18.04.20201. BLHSG Blomberg-Lippe - Buxtehuder SV0:0
29.12.20191. BLBuxtehuder SV - HSG Blomberg-Lippe27:32
09.03.20191. BLHSG Blomberg-Lippe - Buxtehuder SV31:32
10.10.20181. BLBuxtehuder SV - HSG Blomberg-Lippe29:28
15.04.20181. BLBuxtehuder SV - HSG Blomberg-Lippe26:21
27.01.20181. BLHSG Blomberg-Lippe - Buxtehuder SV29:24
01.04.20171. BLBuxtehuder SV - HSG Blomberg-Lippe29:32
29.10.20161. BLHSG Blomberg-Lippe - Buxtehuder SV26:31
16.04.20161. BLHSG Blomberg-Lippe - Buxtehuder SV29:29
30.12.20151. BLBuxtehuder SV - HSG Blomberg-Lippe29:32

» anzeigen alle 33 Spiele

32 Spiele(g/u/v)
Buxtehuder SV(4/2/4)
HSG Blomberg-Lippe(4/2/4)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
23. Spieltag · 21.04.2010 · 19:30 Uhr
Buxtehuder SV25:22
HSG Blomberg-Lippe
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 900
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich
Ausführlicher Liveticker

21.04.2010 - PM BSV Buxtehude
"Vieles möglich" - Buxtehude empfängt Blomberg
Die kurzfristige Absage des Europapokal-Spiels ist gerade verdaut, schon wartet auf das Team Buxtehude und seine Fans das nächste Handball-Highlight. Am Mittwoch Abend startet der BSV in der Bundesliga in die mit Spannung erwarteten Play-offs. Acht Vereine, ein Ziel: Die deutsche Meisterschaft. Gegner im Viertelfinale ist ProVital Blomberg-Lippe, das Hinspiel findet um 19.30 Uhr in der Halle Nord statt.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
23. Spieltag · 21.04.2010 · 19:30 Uhr
Buxtehuder SV25:22
HSG Blomberg-Lippe
Sportzentrum Nord Buxtehude · Zuschauer : 900
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich
Ausführlicher Liveticker

21.04.2010 - mak
Buxtehude verschenkt bessere Ausgangslage
Ein Auf und Ab war das Viertelfinal-Play-off zwischen dem BSV Buxtehude und Provital Blomberg-Lippe. Mit 25:22 (13:10) siegte Buxtehude und das trotz eines anfänglichen Rückstandes. Zwischenzeitlich hatte der BSV das Spiel dann komplett gedreht und lag mit bis zu acht Toren in Front. Diese Qualität konnte das Team von Dirk Leun allerdings nicht ins Ziel retten, mehr noch, Blomberg verkürzte durch zwei Treffer in der Schlussminute noch und kann sich nun Hoffnung auf eine Wende im Rückspiel machen.

Kurzstatistik:
Buxtehuder SVHSG Blomberg-Lippe
Torschützen:
Siebenmeter:0/00/0
Zeitstrafen:00
Rot: