Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
16. Spieltag · 03.02.2010 · 19:30 Uhr
VfL Oldenburg34:27
Borussia Dortmund
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 560
Schiedsrichter : Murat Aslandag & Mustafa Aslandag

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 19 Spiele

18 Spiele(g/u/v)
VfL Oldenburg(5/1/4)
Borussia Dortmund(4/1/5)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
16. Spieltag · 03.02.2010 · 19:30 Uhr
VfL Oldenburg34:27
Borussia Dortmund
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 560
Schiedsrichter : Murat Aslandag & Mustafa Aslandag

03.02.2010 - Ole Rosenbohm - PM VfL Oldenburg
VfL Oldenburg genießt Siegesserie
Der VfL Oldenburg will weiter ohne Niederlage im Jahr 2010 bleiben, Borussia Dortmund seine letzten Chancen im Kampf um den Klassenerhalt nutzen. Am Mittwoch trifft der amierende Pokal- und Supercupgewinner auf den Letzten BVB.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2009/2010
16. Spieltag · 03.02.2010 · 19:30 Uhr
VfL Oldenburg34:27
Borussia Dortmund
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 560
Schiedsrichter : Murat Aslandag & Mustafa Aslandag

03.02.2010 - Ole Rosenbohm - VfL Oldenburg
34:27 gegen Dortmund: Oldenburg schiebt sich auf Platz drei
Die Handballerinnen des VfL Oldenburg haben zumindest bis zum kommenden Samstag den dritten Platz in der Bundesliga erobert. Am heutigen Mittwochabend besiegte der amtierende Pokal- und Supercupgewinner den Tabellenletzten Borussia Dortmund mit 34:27 (14:11). Damit überholte der VfL (22:10 Punkte) den vorigen Dritten ProVital Blomberg (20:10), der sich aber diese Position am kommendem Samstag mit einem Sieg gegen SVG Celle zurückerobern könnte. Vor 710 Zuschauern in der EWE ARENA gelang den in mittlerweile sieben Pflichtspielen hintereinander ungeschlagenen Gastgeberinnen die Entscheidung zu Beginn der zweiten Halbzeit, als der VfL ins Tempospiel kam und zunächst auf 18:13 (36.) davonziehen konnte.

Kurzstatistik:
VfL OldenburgBorussia Dortmund
Torschützen:
Siebenmeter:0/00/0
Zeitstrafen:00
Rot: