Frauen · 1. Bundesliga · Saison
VfL Oldenburg26:18
Kurpfalz Bären
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 300
Schiedsrichter : Colin Hartmann & Stefan Schneider
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:


7 Spiele(g/u/v)
VfL Oldenburg(7/0/0)
Kurpfalz Bären(0/0/7)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
VfL Oldenburg26:18
Kurpfalz Bären
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 300
Schiedsrichter : Colin Hartmann & Stefan Schneider
Ausführlicher Liveticker

20.04.2007 - Ole Rosenbohm - PM VfL Oldenburg
VfL Oldenburg startet gegen Ketsch bei Null: Minikader soll ersten Sieg in Platzierungsrunde schaffen
Oldenburgs Trainer Leszek Krowicki hat es derzeit nicht gerade leicht. Mit nur sechs Feldspielerinnen aus dem Kader der ersten Mannschaft soll am Samstag, 21. April (16.30 Uhr, EWE Arena) im ersten von zunächst zwei Spielen der Platzierungsrunde ein Sieg gegen die TSG Ketsch gelingen. Grund dafür ist, dass die Zweite gleichzeitig beim Abstiegsduell des letzten Spieltags in der Zweiten Liga Nord beim VfL Wolfsburg unbedingt einen Sieg benötigt. Darum unterstützen die auch in der Ersten spielberechtigten Julia Renner, Anna Badenhop, Wiebke Kethorn, Sarah Everding und Thalke Bitter das Team von Trainerin Heike Schmidt.  


Frauen · 1. Bundesliga · Saison
VfL Oldenburg26:18
Kurpfalz Bären
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 300
Schiedsrichter : Colin Hartmann & Stefan Schneider
Ausführlicher Liveticker

22.04.2007 - Ole Rosenbohm - PM VfL Oldenburg
VfL Oldenburg bewahrt sich alle Chancen
Noch kann der VfL Oldenburg die verkorkste Rückrunde in der Handball-Bundesliga vergessen machen. Mit einem 26:18 (12:9)-Sieg gegen die TSG Ketsch setzte sich das Team von Trainer Leszek Krowicki am Samstag auf Platz eins der Dreiergruppe und kann mit einem Remis im abschließenden Spiel am 1. Mai beim Thüringer HC die Spiele gegen den Sieger der anderen Gruppe um Platz fünf und damit möglicherweise den Einzug in den europäischen Challenge Cup perfekt machen.

Kurzstatistik:
VfL OldenburgKurpfalz Bären
Torschützen:
Siebenmeter:0/00/0
Zeitstrafen:00
Rot: