Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2019/2020
14. Spieltag · 09.02.2020 · 15:00 Uhr
Buxtehuder SV31:25
HSG Bad Wildungen Vipers

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 16 Spiele

15 Spiele(g/u/v)
Buxtehuder SV(9/1/0)
HSG Bad Wildungen Vipers(0/1/9)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2019/2020
14. Spieltag · 09.02.2020 · 15:00 Uhr
Buxtehuder SV31:25
HSG Bad Wildungen Vipers

09.02.2020 - PM Vereine, red
Buxtehuder SV will sich von Bad Wildungen Vipers "nicht einschüchtern lassen"
Am Sonntag startet der Buxtehuder SV in die Bundesliga-Rückrunde. Ab 15 Uhr ist die HSG Bad Wildungen in der Halle Nord zu Gast. Mit einem Sieg kann der BSV sein aktuell negatives Punktekonto ausgleichen. Im Hinspiel zum Bundesliga-Start war das Team den "Vipers" beim 41:29 klar überlegen.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2019/2020
14. Spieltag · 09.02.2020 · 15:00 Uhr
Buxtehuder SV31:25
HSG Bad Wildungen Vipers

09.02.2020 - PM Vereine, dpa
Buxtehuder SV mit klarem Sieg über Bad Wildungen Vipers
Der Buxtehuder SV hat gegen die HSG Bad Wildungen mit 31:25 gewonnen. Es war der dritte Heimsieg in Serie. Dabei wechselten sich vor allem im zweiten Durchgang positive und negative Phasen ab. Kommenden Sonntag in Leverkusen brauche es eine Steigerung, um ein Punkte zu holen. Dabei profitierte der BSV dank einer guten Defensive auch von insgesamt sechs Treffern nach Gegenstößen. Beste Werferin bei den Gastgeberinnen war Lone Fischer, die neun Tore erzielte. Bei Bad Wildungen traf Routinier Sabine Heusdens ebenso häufig.

Kurzstatistik:
Buxtehuder SVHSG Bad Wildungen Vipers
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: