Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2018/2019
20. Spieltag · 09.11.2018 · 19:30 Uhr
Bad Wildungen Vipers23:27
Bayer 04 Leverkusen
Ense-Sporthalle Bad Wildungen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 16 Spiele

15 Spiele(g/u/v)
Bad Wildungen Vipers(4/0/6)
Bayer 04 Leverkusen(6/0/4)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2018/2019
20. Spieltag · 09.11.2018 · 19:30 Uhr
Bad Wildungen Vipers23:27
Bayer 04 Leverkusen
Ense-Sporthalle Bad Wildungen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

08.11.2018 - PM Vereine, red
"Der Spielvorbereitung nicht förderlich" - Leverkusen-Trainer Nijdam über Spielverlegung
Am Freitagabend geht es für Bayer Leverkusen um Bundesligapunkte. Nach dem Heimrechttausch (wir berichteten) treten die Elfen nun also zunächst in Bad Wildungen bei den Vipers an (19.30 Uhr, Sporthalle Enseschule). Bayers Coach Robert Nijdam ist allerdings alles andere als glücklich mit diesem Spieltermin: "Es ist ja nun mal so, dass einige meiner Spielerinnen noch vorher arbeiten müssen, was der Spielvorbereitung nicht eben förderlich ist. Zudem steht gerade für Jennifer Souza ein ganz schöner Reisestress an."

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2018/2019
20. Spieltag · 09.11.2018 · 19:30 Uhr
Bad Wildungen Vipers23:27
Bayer 04 Leverkusen
Ense-Sporthalle Bad Wildungen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

10.11.2018 - PM Leverkusen, red
"Mit Arbeit und Herz"- Werkselfen gewinnen in Bad Wildungen
Es war das erwartet harte Stück Arbeit - und am Ende stand das erhofft positive Ergebnis. Die Bundesliga-Handballdamen des TSV Bayer 04 Leverkusen gewannen bei den Bad Wildungen Vipers vor 550 Zuschauern mit 27:24 (10:9) und zogen als Tabellenfünfter mit Borussia Dortmund gleich. Beste Schützinnen in Reihen der Werkselfen, die kurzfristig auch auf Sally Potocki verzichten mussten, waren die Nationalspielerinnen Mia Zschocke mit sechs und Amelie Berger mit fünf Toren. Für die Vipers traf Anouk Nieuwenweg neun Mal, davon fünf Mal per Siebenmeter.

Kurzstatistik:
Bad Wildungen VipersBayer 04 Leverkusen
Torschützen:Busch (4), Heusdens (2), Vasilescu (3), (4), (1), (9/5), Kurzke (1), Berndt (4/4), (3/1), Seidel (3), Rode (1), (4), (5), (6),
Siebenmeter:5/55/6
Zeitstrafen:52
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2018/2019
20. Spieltag · 09.11.2018 · 19:30 Uhr
Bad Wildungen Vipers23:27
Bayer 04 Leverkusen
Ense-Sporthalle Bad Wildungen · Zuschauer : 550
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
Nieuwenweg, A.95/5
Busch, A.4-
Ritter, S.4-
Vasilescu, L.3-
Heusdens, S.2-
Struijs, M.1-
Frankova, A.--
Spielvogel, A.--
Ingenpaß, A.--
Brütsch, M.--
Bocka, A.--
Morf-Bachmann, R.--
Mühlner, M.--
Beugels, M.--
NameTore7m
Zschocke, M.6-
Berger, A.5-
Berndt, K.44/4
Jurgutyte, Z.4-
Seidel, A.3-
Rode, J.31/2
Kurzke, N.1-
Rode, J.1-
Souza, J.--
Hodel, X.--
Bruggeman, A.--
Kämpf, J.--
von Pereira, A.--
Fehr, V.--
Rode, E.--