Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
22. Spieltag · 21.04.2018 · 18:00 Uhr
Neckarsulmer SU23:22
Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 782
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Bisherige Begegnungen:


5 Spiele(g/u/v)
Neckarsulmer SU(0/0/5)
Bad Wildungen Vipers(5/0/0)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
22. Spieltag · 21.04.2018 · 18:00 Uhr
Neckarsulmer SU23:22
Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 782
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

21.04.2018 - PM Vereine, red
Vipers wollen in Neckarsulm endlich wieder einen Sieg einfahren
Der Kampf um den neunten Tabellenplatz in der Handball Bundesliga Frauen ist weiterhin offen. Nach dem Unentschieden gegen den direkten Konkurrenten VfL Oldenburg wollen die HSG Bad Wildungen Vipers in Neckarsulm zwei wichtige Punkte einfahren, um ihr Saisonziel - einen einstelligen Tabellenplatz - erreichen zu können. Vipers-Trainerin Tessa Bremmer war in den letzten Wochen vor allem mit dem Angriff ihrer Mannschaft nicht zufrieden und hofft auf eine Steigerung gegen Neckarsulm. Spielbeginn in Neckarsulm ist am Samstag, den 21. April 2018, um 18.00 Uhr in der Ballei.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
22. Spieltag · 21.04.2018 · 18:00 Uhr
Neckarsulmer SU23:22
Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 782
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

23.04.2018 - PM NSU
Durststrecke beendet: Neckarsulmer Sport-Union schlägt Bad Wildungen
Mit 23:22 (9:12) kann die Neckarsulmer Sport-Union am Samstagabend endlich wieder einen Sieg in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) feiern und damit die Durststrecke von vier Monaten ohne eigenen Sieg beenden. Nachdem die Sport-Union, die am Samstagabend erneut lediglich acht Feldspielerinnen zur Verfügung hatte, trotz zwischenzeitlicher Führung deutlich gegen die HSG Bad Wildungen Vipers in Rückstand liegt, kämpfen sich die Neckarsulmerinnen in der zweiten Hälfte zurück und setzen sich schließlich knapp, aber durchaus verdient, mit einem Tor Vorsprung durch. Beste Torschützin war dabei Anouk Nieuwenweg mit sieben Treffern für die Gäste, Maike Daniels traf fünfmal für die NSU.

Kurzstatistik:
Neckarsulmer SUBad Wildungen Vipers
Torschützen:Daniels (5/3), Breitinger (1), Tarp Møldrup (2), (4), (3), (1), (3), (4), Schmidt-Robben (4), Heusdens (3), Vasilescu (4/2), (7/3), (2), (2),
Siebenmeter:3/33/6
Zeitstrafen:54
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2017/2018
22. Spieltag · 21.04.2018 · 18:00 Uhr
Neckarsulmer SU23:22
Bad Wildungen Vipers
Ballei-Sporthalle Neckarsulm · Zuschauer : 782
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
Daniels, M.53/3
Ineichen, S.4-
Hoffmann, L.4-
Kalmbach, S.3-
Kaufmann, S.3-
Tarp Møldrup, M.2-
Breitinger, H.1-
Reimer, N.1-
Gorelova, V.--
Giegerich, A.--
Sattler, A.--
Brausch, J.--
NameTore7m
Nieuwenweg, A.73/4
Vasilescu, L.42/2
Schmidt-Robben, M.4-
Heusdens, S.3-
Beugels, M.2-
Frankova, A.2-
Spielvogel, A.--
Duijndam, R.--
Brütsch, M.--
Ritter, S.--
Haggerty, T.--
Preis, L.--