Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
21. Spieltag · 10.05.2017 · 19:30 Uhr
Thüringer HC28:18
TSV Bayer 04 Leverkusen

Bisherige Begegnungen:
04.05.20191. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen29:26
06.01.20191. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC17:24
26.05.20181. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen30:24
31.01.20181. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC27:28
16.11.20161. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC26:27
03.02.20161. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC19:28
12.09.20151. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen30:23
25.03.20151. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC25:29
15.10.20141. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen28:25
11.05.20141. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC23:27

» anzeigen alle 36 Spiele

35 Spiele(g/u/v)
Thüringer HC(10/0/0)
TSV Bayer 04 Leverkusen(0/0/10)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
21. Spieltag · 10.05.2017 · 19:30 Uhr
Thüringer HC28:18
TSV Bayer 04 Leverkusen

09.05.2017 - PM Leverkusen
Werkselfen treten zum Nachholspiel in Bad Langensalza beim Thüringer HC an
Am Mittwochabend treten die Werkselfen um 19.30 Uhr beim Thüringer HC an. Die Partie sollte ursprünglich Ostersamstag ausgetragen werden und wurde auf Wunsch des Thüringer HC kurzfristig verlegt. Die Mannschaft von Renate Wolf will die positiven Leistungen der vergangenen Wochen bestätigen, geht aber sicherlich als Außenseiter in die Partie in der Salza-Halle in Bad Langensalza.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
21. Spieltag · 10.05.2017 · 19:30 Uhr
Thüringer HC28:18
TSV Bayer 04 Leverkusen

10.05.2017 - Roman Knabe, THC, dpa, red
Starker Auftritt: Thüringer HC distanziert Leverkusen und wahrt weiße Heimweste
Trotz personeller Sorgen lieferte der Thüringer HC am heutigen Abend gegen Bayer Leverkusen eine starke Leistung ab und distanzierte die Gäste vor 1.003 Zuschauern am Ende beim 28:18 (16:11) zweistellig. Der Vizemeister verteidigte somit auch im zwölften Heimspiel seine weiße Heimweste, beim letzten Auftritt vor heimischer Kulisse geht es nun am 20. Mai gegen die in der gesamten Saison noch verlustpunktfreien Frauen der SG BBM Bietigheim, die bereits als Meister feststehen. Für die Thüringerinnen war Manon Houette (7) am erfolgreichsten. Bei den Gästen glänzte Jennifer Rode (6/1).

Kurzstatistik:
Thüringer HCTSV Bayer 04 Leverkusen
Torschützen:Engel (5/3), Aguilar Diaz (3), Jakubisová (4), Schmelzer (5), (7), (4), Karolius (2), Berndt (1), (6/1), (2), Seidel (1), (1), (3), (2),
Siebenmeter:3/43/3
Zeitstrafen:11
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
21. Spieltag · 10.05.2017 · 19:30 Uhr
Thüringer HC28:18
TSV Bayer 04 Leverkusen


Scorer:
NameTore7m
Houette, M.7-
Engel, K.53/4
Schmelzer, M.5-
Jakubisová, L.4-
Pintea, C.4-
Aguilar Diaz, M.3-
Eckerle, D.--
Szott, E.--
Kiedrowski, M.--
NameTore7m
Rode, J.61/1
Jurgutyte, Z.3-
Zschocke, M.2-
Karolius, J.2-
van de Wiel, A.2-
Berndt, K.10/1
Adams, P.1-
Seidel, A.1-
Jochin, A.--
Berger, A.--
Bruggeman, A.--
Zec, B.--
Kramarczyk, K.--
Potocki, S.-0/1
Souza, J.--
Bijan, K.--