Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
17. Spieltag · 22.03.2017 · 20:00 Uhr
SG BBM Bietigheim32:25
Bad Wildungen Vipers
Sporthalle am Viadukt Bietigheim · Zuschauer : 649
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv
Spielfilm:
0:1 (2.), 1:1 (3.), 2:1 (4.), 3:2 (6.), 4:3 (8.), 4:6 (10.), 5:7 (12.), 6:8 (13.), 8:8 (14.), 8:9 (15.), 9:10 (16.), 11:10 (19.), 12:10 (20.), 13:10 (22.), 14:10 (24.), 16:10 (26.), 17:11 (28.), 18:11 (HZ), 19:12 (31.), 20:13 (33.), 21:14 (35.), 22:15 (36.), 23:16 (37.), 24:17 (39.), 25:17 (40.), 25:19 (42.), 25:21 (45.), 27:21 (47.), 28:21 (48.), 29:22 (52.), 30:23 (54.), 31:24 (55.), 32:25 (58.), 32:25 (EN)


Bisherige Begegnungen:


7 Spiele(g/u/v)
SG BBM Bietigheim(6/0/1)
Bad Wildungen Vipers(1/0/6)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
17. Spieltag · 22.03.2017 · 20:00 Uhr
SG BBM Bietigheim32:25
Bad Wildungen Vipers
Sporthalle am Viadukt Bietigheim · Zuschauer : 649
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

21.03.2017 - PM SG BBM Bietigheim
Bietigheim will HSG Bad Wildungen Vipers nicht unterschätzen
Neun Tage ohne Pflichtspiel – nach dem Erreichen des Europapokal-Halbfinales geht für die Frauen der SG BBM Bietigheim am morgigen Mittwoch um 20 Uhr in der Sporthalle am Viadukt die Bundesliga-Saison mit dem Heimspiel gegen die HSG Bad Wildungen Vipers weiter. "Viele meiner Spielerinnen hatten aber nur wenig Zeit zur Regeneration, weil sie am Wochenende mit ihren Nationalmannschaften unterwegs waren", sagt SG-Trainer Martin Albertsen, "doch jetzt gilt unsere ganze Konzentration dem Heimspiel gegen den Tabellen-Elften". Der 43-Jährige fordert klipp und klar: "Diese Begegnung wollen wir unbedingt gewinnen – egal wie!"

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
17. Spieltag · 22.03.2017 · 20:00 Uhr
SG BBM Bietigheim32:25
Bad Wildungen Vipers
Sporthalle am Viadukt Bietigheim · Zuschauer : 649
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

22.03.2017 - PM SG BBM
Bietigheim bezwingt bissige Vipers
Spitzenreiter SG BBM Bietigheim musste gegen die HSG Bad Wildungen Vipers zähen Widerstand brechen, ehe der 32:25 (18:11)-Heimsieg feststand. Herausragend war Torhüterin Valentyna Salamakha, die drei Strafwürfe und zahlreiche freie Würfe der Gäste parierte und als Spielerin des Matches ausgezeichnet wurde. Zehn Treffer markierte Linkshänderin Susann Müller für die Heimmannschaft, bei den Vipers trafen Nicoletta Laura Vasilescu (6/2) und Anouk Nieuwenweg (6/3) am besten.

Kurzstatistik:
SG BBM BietigheimBad Wildungen Vipers
Torschützen:Müller (3), Visser (3), Lauenroth (2), Müller (10), Naidzinavicius (6/2), Hundahl (4), Mack (1), Woller (2), (1), Schmidt-Robben (1), Bolze (5), Vasilescu (6/1), Nagy (1), (6/2), (2), (4),
Siebenmeter:2/22/6
Zeitstrafen:20
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
17. Spieltag · 22.03.2017 · 20:00 Uhr
SG BBM Bietigheim32:25
Bad Wildungen Vipers
Sporthalle am Viadukt Bietigheim · Zuschauer : 649
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
Müller, S.10-
Naidzinavicius, K.62/2
Hundahl, M.4-
Müller, N.3-
Visser, M.3-
Lauenroth, A.2-
Woller, F.2-
Biltoft, M.1-
Mack, L.1-
Baun Eriksen, S.--
Smeets, M.--
Salamakha, V.--
Wester, T.--
Roch, I.--
NameTore7m
Vasilescu, L.61/2
Nieuwenweg, A.62/3
Bolze, N.50/1
Haggerty, T.4-
van Rossum, H.2-
Nagy, P.1-
Schmidt-Robben, M.1-
Duijndam, R.--
Brütsch, M.--
Busch, A.--
Beugels, M.--