Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
4. Spieltag · 28.09.2016 · 20:00 Uhr
TuS Metzingen30:24
Thüringer HC
Paul-Horn-Arena Tübingen · Zuschauer : 1470
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

Bisherige Begegnungen:
25.05.2019DHB-PThüringer HC - TuS Metzingen35:25
11.05.20191. BLTuS Metzingen - Thüringer HC26:36
16.01.20191. BLThüringer HC - TuS Metzingen28:26
17.03.20181. BLTuS Metzingen - Thüringer HC27:31
18.10.20171. BLThüringer HC - TuS Metzingen33:30
27.05.2017DHB-PTuS Metzingen - Thüringer HC23:22
22.03.20171. BLThüringer HC - TuS Metzingen35:28
23.04.20161. BLTuS Metzingen - Thüringer HC30:31
02.01.20161. BLThüringer HC - TuS Metzingen29:26
18.02.20151. BLTuS Metzingen - Thüringer HC30:29

» anzeigen alle 20 Spiele

19 Spiele(g/u/v)
TuS Metzingen(2/0/8)
Thüringer HC(8/0/2)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
4. Spieltag · 28.09.2016 · 20:00 Uhr
TuS Metzingen30:24
Thüringer HC
Paul-Horn-Arena Tübingen · Zuschauer : 1470
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

27.09.2016 - PM TuS Metzingen, red
"Es wird ein sehr kampfbetontes Spiel" - Metzingen empfängt THC zum Topspiel
Auf die Handballfans in der Region Metzingen/Tübingen wartet am kommenden Mittwoch ein wahrer Handballkracher. Um 20:00 Uhr beginnt in der Paul Horn-Arena das Spiel zwischen der TuS Metzingen und dem Thüringer HC. Dann stehen sich nicht nur der Meister und Vizemeister der letzten Saison gegenüber, sondern auch der aktuelle Tabellendritte und Tabellenzweite. Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen und wollen dies auch beibehalten.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
4. Spieltag · 28.09.2016 · 20:00 Uhr
TuS Metzingen30:24
Thüringer HC
Paul-Horn-Arena Tübingen · Zuschauer : 1470
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv

28.09.2016 - fcb
Metzingen erobert mit Sieg über Thüringer HC zweiten Platz
Im vorgezogenen Spitzenspiel des vierten Spieltags standen sich in Tübingen vor 1.470 Zuschauern die TuS Metzingen und der Thüringer HC gegenüber, der Tabellendritte traf auf den Zweiten. Beide Teams waren vor Abpfiff verlustpunktfrei. Die „Pink Ladies“ des Gastgebers dabei auf Revanche für die 30:31-Heimniederlage am Ende der vergangenen Spielzeit. Sie war die Grundlage für den fünften Titel der Thüringerinnen in Serie gewesen und zerstörte die Champions-League-Option für Metzingen. Die TusSies hatten sich entsprechend viel vorgenommen. Zunächst brachte jedoch der THC die Leistung besser aufs Spielfeld. Dann kippte nach 20 Minuten das Spiel. Der Meister, bei dem mehrere Nationalspielerinnen fehlten, setzte zwar stets nach, Metzingen sich aber im Endspurt mit 30:24 (17:14) souverän durch.

Kurzstatistik:
TuS MetzingenThüringer HC
Torschützen:Loerper (13/4), Zapf (6), Jankovic (1), Behnke (2), Weigel (1), (1), (4), Szekerczes (2/2), Engel (2/1), Aguilar Diaz (2), Jakubisová (2), Schmelzer (3), (4), (7), (3/2), (1),
Siebenmeter:6/76/6
Zeitstrafen:16
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2016/2017
4. Spieltag · 28.09.2016 · 20:00 Uhr
TuS Metzingen30:24
Thüringer HC
Paul-Horn-Arena Tübingen · Zuschauer : 1470
Live als Internet-Stream auf Sportdeutschland.tv


Scorer:
NameTore7m
Loerper, A.134/5
Zapf, M.6-
Løseth, T.4-
Szekerczes, L.22/2
Behnke, J.2-
Michielsen, C.1-
Jankovic, J.1-
Weigel, M.1-
Vollebregt, K.--
Beddies, K.--
Obein, W.--
Karlsson, S.--
NameTore7m
Houette, M.7-
van de Wiel, A.4-
Planeta, S.32/3
Schmelzer, M.3-
Jakubisová, L.2-
Aguilar Diaz, M.2-
Engel, K.21/3
Niederwieser, A.1-
Eckerle, D.--
Kiedrowski, M.--
Pintea, C.--