Frauen · 1. Bundesliga · Saison
17. Spieltag · 10.02.2007 · 16:30 Uhr
HSG Blomberg-Lippe35:28
Thüringer HC
Sporthalle am Schulzentrum Blomberg · Zuschauer : 500
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

Bisherige Begegnungen:
03.10.2018DHB-PThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe41:31
14.03.20181. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe36:30
01.11.2017DHB-PThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe24:16
11.10.20171. BLHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC16:30
08.04.20171. BLHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC27:31
09.11.20161. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe38:17
02.11.2016DHB-PThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe31:20
02.04.20161. BLHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC28:31
28.10.20151. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe31:26
28.03.20151. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe31:20

» anzeigen alle 37 Spiele

36 Spiele(g/u/v)
HSG Blomberg-Lippe(0/0/10)
Thüringer HC(10/0/0)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
17. Spieltag · 10.02.2007 · 16:30 Uhr
HSG Blomberg-Lippe35:28
Thüringer HC
Sporthalle am Schulzentrum Blomberg · Zuschauer : 500
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

09.02.2007 - Marco Welsch
THC in Blomberg: Alle Konzentration auf die Play-Offs
Am kommenden Wochenende geht die Bundesliga in ihren 17. Spieltag. Der Thüringer HC muss dabei bei Aufsteiger HSG Blomberg-Lippe Farbe bekennen. Und das mit einem gefüllten Lazarett, in das sich Trainer Dago Leukefeld mit einem grippalen Infekt am gestrigen Donnerstag auch einweisen ließ. Er wurde von seinem Co-Trainer Frank Puttfarken auf der Pressekonferenz vertreten. Und der macht deutlich, was auf den THC zukommt: "Blomberg ist sehr heimstark, unsere Ausgangsposition ist schlecht. Wir haben weiterhin mehrere Verletzte."

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
17. Spieltag · 10.02.2007 · 16:30 Uhr
HSG Blomberg-Lippe35:28
Thüringer HC
Sporthalle am Schulzentrum Blomberg · Zuschauer : 500
Schiedsrichter : Martin Harms & Jörg Mahlich

10.02.2007 - Christian Ciemalla und PM THC
Blomberg holt mit dem 35:28 gegen den Thüringer HC wichtige Punkte
Im Kampf um den Klassenerhalt hat Aufsteiger HSG Blomberg-Lippe einen wichtigen Sieg verbucht. Die Mannschaft von Andre Fuhr siegte mit 35:28 gegen den Thüringer HC, weil den personell geschwächten Gästen im zweiten Abschnitt die Kräfte schwanden. Vor 500 Zuschauern war Marielle Bohm für den THC zehnmal erfolgreich, für die Gastgeberinnen trafen Mirja Mißling und Sylvia Dorna je neunmal. Blomberg setzte sich durch den sechsten Saisonsieg etwas von den Abstiegsplätzen ab, der THC verlor wichtige Punkte im Kampf um die Teilnahme an den Play-offs.

Kurzstatistik:
HSG Blomberg-LippeThüringer HC
Torschützen:
Siebenmeter:0/00/0
Zeitstrafen:00
Rot: