Frauen · 1. Bundesliga · Saison
6. Spieltag · 30.09.2006 · 18:00 Uhr
Thüringer HC33:28
HSG Blomberg-Lippe
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 800
Schiedsrichter : Lars Schaller & Sebastian Wutzler

Bisherige Begegnungen:
03.10.2018DHB-PThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe41:31
14.03.20181. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe36:30
01.11.2017DHB-PThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe24:16
11.10.20171. BLHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC16:30
08.04.20171. BLHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC27:31
09.11.20161. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe38:17
02.11.2016DHB-PThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe31:20
02.04.20161. BLHSG Blomberg-Lippe - Thüringer HC28:31
28.10.20151. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe31:26
28.03.20151. BLThüringer HC - HSG Blomberg-Lippe31:20

» anzeigen alle 37 Spiele

36 Spiele(g/u/v)
Thüringer HC(10/0/0)
HSG Blomberg-Lippe(0/0/10)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
6. Spieltag · 30.09.2006 · 18:00 Uhr
Thüringer HC33:28
HSG Blomberg-Lippe
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 800
Schiedsrichter : Lars Schaller & Sebastian Wutzler

30.09.2006 - dpa und PM HSG Blomberg-Lippe
THC plagen vor Heimspiel gegen Aufsteiger Blomberg Verletzungssorgen
Den THC Erfurt/Bad Langensalza plagen vor dem Heimspiel am heutigen Samstag gegen Aufsteiger HSG Blomberg-Lippe Verletzungssorgen. Auf jeden Fall fehlen wird in der Salzahalle in Bad Langensalza ab 18.00 Uhr Jugend-Nationalspielerin Julia Wenzl. Ganz dicke Fragezeichen stehen hinter dem Einsatz von Marielle Bohm und Alexandra Uhlig. «Trotzdem machen wir keine Abstriche: Wir müssen unser drittes Heimspiel unbedingt gewinnen, um den Anschluss zu den Plätzen 5 und 6 nicht zu verlieren», gab Cheftrainer Dago Leukefeld am Donnerstag als Ziel aus.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
6. Spieltag · 30.09.2006 · 18:00 Uhr
Thüringer HC33:28
HSG Blomberg-Lippe
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 800
Schiedsrichter : Lars Schaller & Sebastian Wutzler

30.09.2006 - cie mit Material von THC und HSG
Thüringer HC bezwingt Blomberg mit 33:28 - Leukefeld unzufrieden
Der Thüringer HC hat in der Handball- Bundesliga der Frauen gegen Aufsteiger HSG Blomberg-Lippe mit 33:28 (16:13) gewonnen. Beste Werferin am Samstagabend vor 1000 Zuschauern in der Salza-Halle war Neuzugang Nadine Härdter mit acht Treffern bei nur neun Versuchen. Bei den Gästen traf die ehemalige THC-Spielerin Silvia Hofmann (9/3) am meisten. Die Thüringerinnen feierten damit ihren vierten Saison-Erfolg und haben nunmehr 8:4 Zähler auf dem Konto.

Kurzstatistik:
Thüringer HCHSG Blomberg-Lippe
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: