Frauen · 1. Bundesliga · Saison
5. Spieltag · 23.09.2006 · 19:30 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen35:24
Thüringer HC
Ulrich-Haberland-Halle Leverkusen · Zuschauer : 700
Schiedsrichter : Harald Schembs & Markus Weyell

Bisherige Begegnungen:
04.05.20191. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen29:26
06.01.20191. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC17:24
26.05.20181. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen30:24
31.01.20181. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC27:28
10.05.20171. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen28:18
16.11.20161. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC26:27
03.02.20161. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC19:28
12.09.20151. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen30:23
25.03.20151. BLTSV Bayer 04 Leverkusen - Thüringer HC25:29
15.10.20141. BLThüringer HC - TSV Bayer 04 Leverkusen28:25

» anzeigen alle 36 Spiele

35 Spiele(g/u/v)
TSV Bayer 04 Leverkusen(0/0/10)
Thüringer HC(10/0/0)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
5. Spieltag · 23.09.2006 · 19:30 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen35:24
Thüringer HC
Ulrich-Haberland-Halle Leverkusen · Zuschauer : 700
Schiedsrichter : Harald Schembs & Markus Weyell

22.09.2006 - dpa und Marco Welsch (THC)
THC-Handballerinnen reisen in Bestbesetzung nach Leverkusen
Die Handballerinnen des THC Erfurt-Bad-Langensalza schließen die englische Woche nach den zwei Siegen in Göppingen und gegen Frankfurt/Oder am Samstag (19.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen ab. Beim diesjährigen Meisterschafts-Zweiten ist der THC krasser Außenseiter. In der Ulrich-Haberland-Halle unterlagen die Thüringerinnen in der vergangenen Saison deutlich mit 23:35. Allerdings entthronten sie im Rückspiel den damaligen Tabellenführer, der zum letzten Mal vor 20 Jahren deutscher Meister war, in einer mitreißenden Gala mit 31:27.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
5. Spieltag · 23.09.2006 · 19:30 Uhr
TSV Bayer 04 Leverkusen35:24
Thüringer HC
Ulrich-Haberland-Halle Leverkusen · Zuschauer : 700
Schiedsrichter : Harald Schembs & Markus Weyell

23.09.2006 - Christian Stein - hbvf.de
Thüringer HC in Leverkusen ohne Chance
Die Handballerinnen des Thüringer HC Erfurt-Bad-Langensalza haben im Kräftemessen mit dem Titelaspiranten Bayer Leverkusen deutlich den Kürzeren gezogen und ihre zweite Saisonniederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Dago Leukefeld kam am Samstagabend in Leverkusen mit 24:35 (12:20) unter die Räder. Beste Torschützin für den THC vor rund 700 Zuschauern war die niederländische Nationalspielerin Saskia Mulder (6/4). Leverkusen hatte in den Nationalspielerinnen Nadine Krause (9/2) und Anna Loerper (8) seine erfolgreichsten Werferinnen.

Kurzstatistik:
TSV Bayer 04 LeverkusenThüringer HC
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: