Frauen · 1. Bundesliga · Saison
3. Spieltag · 16.09.2006 · 19:30 Uhr
VfL Oldenburg28:22
Borussia Dortmund
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 600
Schiedsrichter : Frank Klinkermann & Christian Lutze
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 20 Spiele

19 Spiele(g/u/v)
VfL Oldenburg(4/1/5)
Borussia Dortmund(5/1/4)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
3. Spieltag · 16.09.2006 · 19:30 Uhr
VfL Oldenburg28:22
Borussia Dortmund
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 600
Schiedsrichter : Frank Klinkermann & Christian Lutze
Ausführlicher Liveticker

16.09.2006 - Ole Rosenbohm - VfL Oldenburg
"Noch einmal so begeistern" - Krowicki warnt aber vor BVB als schwerem Gegner
"Endlich", mochten die VfL-Fans gedacht haben. "Endlich haben wir eine Mannschaft, die gut genug ist, um oben mitzuspielen." Erleichterung herrschte nach dem tollen Spiel gegen den Buxtehuder SV (36:26) am vergangenen Sonntag - immerhin ist der BSV ein Anwärter auf einen Europacup-Platz. Doch Leszek Krowicki stellte dann doch schnell klar: "Das Spiel gegen Borussia Dortmund wird viel schwerer. Wir spielen gegen eine gute und erfahrene Truppe." Dennoch wollen er und sein Team am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in der EWE Arena einen weiteren Heimsieg einfahren.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
3. Spieltag · 16.09.2006 · 19:30 Uhr
VfL Oldenburg28:22
Borussia Dortmund
EWE Arena Oldenburg · Zuschauer : 600
Schiedsrichter : Frank Klinkermann & Christian Lutze
Ausführlicher Liveticker

16.09.2006 - Ole Rosenbohm - VfL Oldenburg
Oldenburg mit 28:22 über Dortmund
Bis zum 23:21 in der fünfzigsten Spielminute konnten sich die Gäste aus Dortmund noch Hoffnung auf einen überraschenden Punktgewinn in Oldenburg machen. Der Favorit konnte sich aber auch in der Schlussphase auf die Treffsicherheit von Milica Danilovic verlassen, die mit 13/8 Treffern eindrucksvoll die Tabellenspitze in der Torschützenliste verteidigte. Am Ende stand so ein verdienter 28:22 (10:11) Erfolg für den Gastgeber zu Buche, der sich so zumindest vorübergehend auf den für die Play-offs wichtigen vierten Tabellenplatz setzen kann.

Kurzstatistik:
VfL OldenburgBorussia Dortmund
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: