Frauen · 1. Bundesliga · Saison
2. Spieltag · 09.09.2006 · 19:00 Uhr
Borussia Dortmund31:26
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen · Zuschauer : 500
Schiedsrichter : Wolfgang Heinz & Günter Hock

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 17 Spiele

16 Spiele(g/u/v)
Borussia Dortmund(6/0/4)
HSG Blomberg-Lippe(4/0/6)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
2. Spieltag · 09.09.2006 · 19:00 Uhr
Borussia Dortmund31:26
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen · Zuschauer : 500
Schiedsrichter : Wolfgang Heinz & Günter Hock

09.09.2006 - cie und Jens Fillies (HSG Blomberg-Lippe)
Kann Blomberg heute in Dortmund die nächste Überraschung schaffen?
Auch wenn die Bilanz deutlich für Borussia Dortmund spricht: Frauenhandball-Bundesligaaufsteiger HSG Blomberg-Lippe will nach dem Heimsieg gegen Europapokalanwärter VfL Oldenburg auch am zweiten Spieltag für eine Überraschung sorgen. Im ersten Auswärtsspiel beim Vorjahressechsten setzt Trainer André Fuhr am Samstagabend ab 19 Uhr auf die Tugenden, die sein Team über die ganze letzte Saison und gegen Oldenburg auszeichneten: Tempo, Tempo und nochmals Tempo. Anders sehen dies die Dortmunderinnen, so sagte Manuela Fiedel auf der Homepage der Borussinnen: "Ein Heimsieg gegen Blomberg-Lippe ist Pflicht".

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
2. Spieltag · 09.09.2006 · 19:00 Uhr
Borussia Dortmund31:26
HSG Blomberg-Lippe
Sporthalle Wellinghofen · Zuschauer : 500
Schiedsrichter : Wolfgang Heinz & Günter Hock

09.09.2006 - Christian Ciemalla - hbvf.de
Dortmund stoppt Blomberger Höhenflug
Nach dem überraschenden Auftakterfolg gegen den VfL Oldenburg musste Aufsteiger HSG Blomberg-Lippe heute in Dortmund die erste Niederlage der neuen Spielzeit hinnehmen, beide Teams haben so nun 2:2 Punkte auf dem Konto. Die Gastgeberinnen waren noch vor dem Seitenwechsel von 8:8 auf 12:8 davongezogen und ließen sich diese Führung in der Folge nicht mehr nehmen. Überragende Spielerin war dabei Zuzana Hrabovska, mit elf Treffern auch beste Werferin der Borussinnen. Für Blomberg traf Mirja Mißling achtmal, aber auch dies änderte nichts an der 26:31-Niederlage.

Kurzstatistik:
Borussia DortmundHSG Blomberg-Lippe
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: