Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
28. Spieltag · 04.05.2014 · 15:00 Uhr
Thüringer HC36:25
Buxtehuder SV
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1100
Schiedsrichter : Nils Blümel & Jörg Loppaschewski
Live als Internet-Stream auf Thüringer Allgemeine
Ausführlicher Liveticker

Bisherige Begegnungen:
31.10.20201. BLBuxtehuder SV - Thüringer HC20:19
22.04.20201. BLBuxtehuder SV - Thüringer HC0:0
16.10.20191. BLThüringer HC - Buxtehuder SV36:21
27.02.20191. BLBuxtehuder SV - Thüringer HC27:33
22.09.20181. BLThüringer HC - Buxtehuder SV37:21
21.04.20181. BLThüringer HC - Buxtehuder SV35:21
28.12.20171. BLBuxtehuder SV - Thüringer HC21:25
22.04.20171. BLBuxtehuder SV - Thüringer HC29:29
28.12.20161. BLThüringer HC - Buxtehuder SV35:30
07.05.20161. BLBuxtehuder SV - Thüringer HC25:33

» anzeigen alle 40 Spiele

39 Spiele(g/u/v)
Thüringer HC(7/2/1)
Buxtehuder SV(1/2/7)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
28. Spieltag · 04.05.2014 · 15:00 Uhr
Thüringer HC36:25
Buxtehuder SV
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1100
Schiedsrichter : Nils Blümel & Jörg Loppaschewski
Live als Internet-Stream auf Thüringer Allgemeine
Ausführlicher Liveticker

02.05.2014 - PM Thringer HC, red
Buxtehude zum dritten Mal der Prüfstein für THC: Kommt die Meisterschaft?
Am Sonntag um 15 Uhr ist in der heimischen Salzahalle der Buxtehuder SV zu Gast beim Thüringer HC - und die Halle wird aus allen Nähten platzen. Mit einem Sieg würde die Mannschaft von Trainer Herbert Müller die Deutsche Meisterschaft praktisch perfekt machen und das, obwohl noch vier Partien in der Meisterrunde ausstehen.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
28. Spieltag · 04.05.2014 · 15:00 Uhr
Thüringer HC36:25
Buxtehuder SV
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1100
Schiedsrichter : Nils Blümel & Jörg Loppaschewski
Live als Internet-Stream auf Thüringer Allgemeine
Ausführlicher Liveticker

04.05.2014 - dpa, PM THC
Thüringer HC ist Handball-Titel nur noch theoretisch zu nehmen
Den Handball-Frauen des Thüringer HC ist der vierte deutsche Meistertitel in Serie nur noch theoretisch zu nehmen. Die Titelverteidigerinnen gewannen am Sonntag ihr Heimspiel gegen den Buxtehuder SV mit 36:25 (17:12). Vier Spieltage vor Ende der Meisterrunde hat das Team von Trainer Herbert Müller acht Punkte Vorsprung auf Verfolger HC Leipzig und zudem eine um 137 Treffer bessere Tordifferenz. Am kommenden Sonntag reicht dem Thüringer HC bei Bayer Leverkusen ein Punkt, um den erneuten Titelgewinn endgültig perfekt zu machen.

Kurzstatistik:
Thüringer HCBuxtehuder SV
Torschützen:Engel (1), Huber (4), Mansson (8), Barbosa (10/2), Mietzner (2), Snelder (2), (3), (3), (2), (1), Hayn (1), Bülau (7/2), Podpolinski (4), Gubernatis (2), Deen (6), Zelmel (1), (1), (3/3),
Siebenmeter:2/32/6
Zeitstrafen:22
Rot:

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2013/2014
28. Spieltag · 04.05.2014 · 15:00 Uhr
Thüringer HC36:25
Buxtehuder SV
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1100
Schiedsrichter : Nils Blümel & Jörg Loppaschewski
Live als Internet-Stream auf Thüringer Allgemeine
Ausführlicher Liveticker


Scorer:
NameTore7m
Barbosa, A.102/2
Nadgornaja Mansson, N.8-
Huber, S.4-
Luzumová, I.30/1
Smeets, M.3-
Mietzner, F.2-
Blase, M.2-
Snelder, D.2-
Fuhrmann, F.1-
Engel, K.1-
März, M.--
Krause, J.--
Eckerle, D.--
NameTore7m
Bülau, R.72/2
Deen, M.6-
Podpolinski, J.4-
Prior, S.33/3
Gubernatis, F.20/1
Luschnat, M.1-
Zelmel, L.1-
Hayn, M.1-
Gronemann, J.--
Limberg, L.--
Lenz, A.--
Lamp, S.--
Kaiser, I.--
Oldenburg, J.--
jxxx.asia jporn.asia jadult.asia