Frauen · 1. Bundesliga · Saison
1. Spieltag · 03.09.2005 · 18:00 Uhr
Thüringer HC31:20
Borussia Dortmund
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1000
Schiedsrichter : Colin Hartmann & Stefan Schneider
Ausführlicher Liveticker
Spielfilm:
4:0 (4.), 8:0 (12.), 11:3(22.), 14:9 (30.) - 18:12 (40.), 20:15(41.), 24:16 (50.), 27:17(54.) 31:20(60.)


Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 18 Spiele

17 Spiele(g/u/v)
Thüringer HC(7/1/2)
Borussia Dortmund(2/1/7)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison
1. Spieltag · 03.09.2005 · 18:00 Uhr
Thüringer HC31:20
Borussia Dortmund
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1000
Schiedsrichter : Colin Hartmann & Stefan Schneider
Ausführlicher Liveticker

03.09.2005 - Roman Knabe
THC und Dortmund wollen erste Punkte

Die Aussage von THC-Trainer Dago Leukefeld vor dem Start in die Saisonvorbereitung war klar formuliert. Aus den beiden ersten Begegnungen sollen möglichst drei Punkte geholt werden. Somit mindestens einer aus der Partie, die von den Magdeburger Schiedsrichtern Colin Hartmann und Stefan Schneider am Sonnabend um 18 Uhr angepfiffen wird. BVB-Trainer Thomas Happe will sich in dieser Serie "im Rahmen der Möglichkeiten sehr gut präsentieren." Keine Frage, dass dazu ein Sieg über den Neuling gehört, die Fans erwartet so also eine spannende Begegnung.



Frauen · 1. Bundesliga · Saison
1. Spieltag · 03.09.2005 · 18:00 Uhr
Thüringer HC31:20
Borussia Dortmund
Salza-Halle, Bad Langensalza · Zuschauer : 1000
Schiedsrichter : Colin Hartmann & Stefan Schneider
Ausführlicher Liveticker

03.09.2005 - Christian Ciemalla und Roman Knabe
Erfurt feiert gelungene Premiere - 31:20 gegen BVB Dortmund

Der Thüringer HC hat in der Handball-Bundesliga der Frauen eine gelungene Premiere gefeiert. Der Liga-Neuling deklassierte am ersten Spieltag der Saison 2005/2006 den BVB Dortmund in eigener Halle mit 31:20 (14:9). Vor 1000 Zuschauern waren am Samstag Maja Sommerlund, Silvia Hofmann, Linda Lempke und Saskia Mulder (alle je 6) beste Werferinnen für den THC. Bei den Gästen traf Mariuta Lipan (6/5) am erfolgreichsten.





Kurzstatistik:
Thüringer HCBorussia Dortmund
Torschützen:
Siebenmeter://
Zeitstrafen:
Rot: